Volkssolidarität


VB Uckermark

Ernteumzug nach traditioneller Art

Am 27.09.2017 fand bei schönstem Herbstwetter der traditionelle Ernteumzug unserer Integrationskita „Haus der kleinen Zwerge“ statt. Die Vorbereitungen dafür liefen Tage zuvor. Die Kinder wurden bei Spazier.- und Beobachtungsgängen mit den Veränderungen in der Natur vertraut gemacht, sammelten Pflaumen und Äpfel, experimentierten mit Naturmaterialien.

Die Räume wurden herbstlich geschmückt und es wurde besprochen, wie man sich herbstlich verkleiden kann.

 

 

 

Dabei halfen uns die Eltern, indem sie die Kinder bunte Kostüme anzogen (Kürbiskönig, Vogelscheuche) u.v.m. waren dabei.

Dann war es soweit, ca. 115 kleine Zwerge starteten zu 9.00Uhr den Ernteumzug mit ihren Erzieherinnen. Der Umzug ging durch die Innenstadt Richtung Rathaus, um den Bürgermeister Herrn Bewer einen Erntekorb zu überreichen.

Am Rathaus angekommen begrüßten die Kinder den Bürgermeister mit lautem Gesang. Anschließend wurde der Erntekorb überreicht und der Bürgermeister war sichtlich gerührt.

Als Dankeschön bekamen auch die Kinder ein ausreichendes Obst-und Gemüsebuffet, wo sie sich natürlich voller Freude drauf stürzten und die Pause genossen.

 

Es war ein aufregender Tag, alle bedankten sich beim Bürgermeister und traten anschließend den Weg zurück in die Kita an.