Volkssolidarität


Brandenburg

"Dankeschön" zum 72. Geburtstag

Sowohl in der Festrede der Vorsitzenden des Verbandsbereichsbeirates als auch in dem kleinen Programm unserer VS-Singegemeinschaft „Himmelblau“ aus Perleberg wurde in unterschiedlicher Weise das Ehrenamt betrachtet und gewürdigt.

Getreu dem Motto „Alle haben es verdient, aber nur einzelne können wir auszeichnen“ überreichten wir die Bronzene Ehrennadel der Volkssolidarität an Frau Schreyer und Herrn Wegener sowie 5 Ehrenurkunden.

Mit einem Blumenstrauß drückten wir unseren Dank für Frau Neubauer aus, die  auf der Veranstaltung des Bundesvorstandes in Berlin mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurde. Frau Gutsche nahm die silberne Ehrennadel, sonst traditionell auf der Festveranstaltung des Landesverbandes  überreicht, bereits in Wittenberge entgegen.

Daran, dass es für alle Beteiligten  ein fröhlicher und entspannter Tag wurde, hatte Frau Hering mit ihrem Akkordeon einen großen Anteil. Sie servierte uns nach einem üppigen Mittagessen ein musikalisches Dessert und bereitet uns so auf eine stimmungsvolle Dampferfahrt am Nachmittag ein

 

Text: Dr. Christa Unger

Foto: Elke Bröcker