Volkssolidarität


Brandenburg
20.08.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Gast bei der Volkssolidarität

Zur Gegenwart und Zukunft in der deutschen Gesundheits- und Pflegelandschaft diskutiert die Volkssolidarität Bundesverband e. V. mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. 

Kaum ein Ressort unserer Bundesregierung war in den letzten Monaten so stark in Bewegung wie das Gesundheitsministerium. Zahlreiche, zum Teil drängende Themen aus den Bereichen Pflege und Gesundheit wurden durch Minister Spahn angegangen und teilweise bereits umgesetzt.

Am 26. August 2019 um 19 Uhr diskutiert die Volkssolidarität gemeinsam mit den Sana Kliniken und der DAK-Gesundheit im Rathaus Markkleeberg (Leipzig) persönlich mit dem Bundesgesundheitsminister unter anderem über wichtige Themen wie der Pflegefinanzierung, der Stärkung des Pflegeberufs und der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum.

Die Moderation übernimmt an diesem Abend Herr André Böhmer, stellvertretender Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung. Medienvertreter/-innen sind herzlich eingeladen.