Volkssolidarität


Brandenburg

Die Stadt Spremberg und die Wirtschaftsförderung ASG Spremberg GmbH rief im vergangenen Jahr wieder zum Unternehmenswettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen" auf.

 

weiterlesen

 

Unsere Kita „Skadower Blümchen“ hat am 20.04.2020 eine Blümchenaktion gestartet. Alle Kinder, auch die uns zur Zeit nicht im Kindergarten besuchen können, erhielten eine Blume die sie zu Hause gestalten konnten.

weiterlesen

 

Das außergewöhnliche Osterfest in diesem Jahr hielt - trotz einzuhaltender Kontaktbeschränkung - zahlreiche freudige Überraschungen bereit. Eine ungeahnte Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität unter Verwandten, Freunden, Nachbarn war zu verzeichnen. Der Aufruf unserer FreiwilligenAgentur zum Nähen von Gesichtsmasken fand ein ungeahntes Echo.

weiterlesen

Das neuartige Corona-Virus hält derzeit die Welt in Atem. Auch wir in der Lausitz spüren die Auswirkungen. Deshalb bedanken wir uns herzlich bei allen fleißigen Helfern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sabine Schwarz (MA Tagespflege VS) und Christina Bieder (GSB) beim Sortieren der Mund-Nasen-Abdeckungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Bruncke, MGZ bei der Fertigung von Zuschnitten

 

 

Ab heute muss man zum Fotografieren der tollen und farbenfrohen Wimpelkette sogar die Straßenseite wechseln!

Kita-Zuhauseprojekt im April 2020

Kita Grünschnäbel Spremberg

Unser Kita-Zuhauseprojekt ist in dieser Woche gestartet. Die Osterbriefe an die Kinder sind verteilt, die ersten Wimpel haben uns schon erreicht und hängen für alle zur Freud. Die Sonne scheint und nun steht auch die Box für die bunten Wimpel der Kinder am Anfang der Wimpelkette bereit. Gemeinsam, statt einsam gehen wir durch die schwere Zeit. Das ganze Team der Kita Grünschnäbel wünscht allen Kindern und ihren Familien ein schönes Osterfest und fröhliches Wimpelbasteln.

weiterlesen

Im Zuge der Mundschutzknappheit

hat uns die Mama einer Kollegin eine

tolle Alternative genäht.

 

Wir bedanken uns recht herzlich!

Für unsere Sozialstationen haben wir, als Non-Profit-Gemeinschaftsprojekt zwischen der Stadt Apotheke Spremberg und der Offenen Werkstatt Spremberg, 40 selbstgefertigte Visiere erhalten.


Vielen herzlichen Dank!

 

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann gern an die Offene Werkstatt Spremberg spenden:

 

Spendenkonto

IBAN: DE 31 1805 0000 3610 1004 77

BIC: WELADED1CBN

Sparkasse Spree-Neiße

Verwendungszweck: Offene Werkstatt Spremberg – Corona

Presseinformation

Mund-Nasen-Abdeckungen werden genäht

Aktuell besteht ein großer Bedarf an Mund-Nasen-Abdeckungen. Aufgrund des Aufrufes der Spremberger FreiwilligenAgentur haben sich viele Hobbyschneiderinnen zum Nähen bereiterklärt. Dank der Unterstützung durch die Stadt Spremberg, der Partner der Örtlichen Liga sowie zahlreicher Medienvertreter gilt es nun, die Entgegennahme und Verteilung der Abdeckungen zu sichern. Hier geht es zur Presseinformation der Stadt Spremberg.