Volkssolidarität


Brandenburg

Wohngruppe für Kinder und Jugendliche "Haus an der Mühle" gemäß § 34 SGB VIII

 

Wir betreuen Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 21 Jahren, unabhängig von ihrer Herkunft gemäß den §§ 27, 34, bei Bedarf 35a und 41 in Verbindung mit den §§ 8a und b SGB VIII.

 

7 Plätze für Kinder und Jugendliche

24-Stunden-Betreuung

 

Ziel ist die Entwicklung und Entfaltung im körperlichen, seelichen, geistigen und emotionalen Bereich und in Folge dessen die Stärkung der eigenen Ressourcen, um zu selbstbestimmten Persönlichkeiten heranzuwachsen.

 

Grundlagen unserer Arbeit sind das Bezugserziehersystem mit mindestens zwei pädagogischen Fachkräften für eine Betreuungsperson, die Hilfeplanung und die Richtlinien des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie des Landkreises Spree-Neiße.

 

Wir arbeiten nach dem Fachkräfteprinzip des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport und beschäftigen ausschließlich pädagogische Fachkräfte.

 

Die Betreuung erfolgt auf Grundlage der jeweils gültigen Betriebserlaubnis.