Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Artikel, die Sie auch interessieren könnten.

Die dringendste Schuld ist es, "Danke!" zu sagen...

Einen wunderschönen, emotionalen und schwungvollen Tag durften wir am 27. Oktober 2018 im ausverkauften Historischen U erleben. Über 400 Menschen ehrten unsere ausgezeichneten Ehrenamtler und feierten anschließend ausgelassen einen maritimen Herbstball.

zum Artikel

Ehrungsveranstaltung des Bundesverbandes anlässlich des 73. Geburtstages der Volkssolidarität

Gleich zweimal durften wir am 20. Oktober in Berlin Ehrungen für die Volkssolidarität Uecker-Randow in Empfang nehmen. In einem wunderschönen Ambiente im Refugium am Gendarmenmarkt wurde Herr Ross aus Strasburg für 40 geworbene Mitglieder in seiner Heimatstadt geehrt. Den Ehrenpreis der Volkssolidarität erhielt...

zum Artikel

Teilnahme am 6. Demenzkongress

Am 22. September 2018 fuhren 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Vereins nach Rostock-Warnemünde zum 6. Demenzkongress mit dem Thema "Begleiten statt Erziehen". Nach der Begrüßung und Zielstellung für den Tag durch Herrn Uwe Hildebrandt von der Hausleitung Renafan Rostock begann als erster Referent Herr Prof Leyhe von den Univ. Psychiat. Kliniken Basel seinen Vortrag über Demenz und Depression.

zum Artikel

Jugendweihe 2018 & 2019

Auf dem Floß unterwegs auf Uecker und Randow - das war unser Dankeschön für ein anstrengendes Jugendweihejahr 2018! Gleichzeitig hielten wir Ausschau auf das kommende Jahr, schmiedeten Pläne und stellten Überlegungen zu tollen und interessanten Veranstaltungen an.

zum Artikel

Präsenz zur Wirtschaftsmesse ist uns wichtig!

Auch in diesem Jahr präsentierte sich der Volkssolidarität Uecker-Randow e. V. am 23. und 24. Juni mit einem Stand und dem Beratungsmobil auf der Wirtschaftsmesse in Torgelow. Es wurden die verschiedenen Leistungsangebote des Vereins vorgestellt und Interessenten Fragen beantwortet. Gleichzeitig wurden durch Mit-Mach-Angebote mit „Spaß und Spiel“ die Besucher und Kinder...

Weiterlesen

Ein Dankeschön an alle

Ein wunderschöner Tag ging wieder einmal viel zu schnell zu Ende. Unsere Dankeschön-Veranstaltung für alle Ehrenamtlichen am Samstag den 24.02.2018, begann pünktlich ab 13.30 Uhr in Pasewalk im „Historischen U“. Bei eisigen Temperaturen draußen, herrschte im Innern eine super Stimmung. Im Eingangsbereich warteten bereits...

 

Weiterlesen

„Lebensräume gemeinsam gestalten, Wohnen und Mobilität im älter werdenden Vorpommern-Greifswald“

Das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Landkreis VG luden zum lokalen Fachforum in den Plenarsaal in Pasewalk ein. Christel Schultz und Monika Clasen von dem Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. folgten dieser Einladung gern. Sie berichteten von den Projekten „Dörpkieker“ und dem „Geromobil“.

Drei neue seniorTrainer/innen

Im Rahmen des Landesprojektes „Weiterbildung älterer Menschen für bürgerschaftliches Engagement als seniorTrainer/in“ fand am 16. November 2017 die Abschlussveranstaltung in Schwerin statt. Im Demmlersaal des Schweriner Rathauses fanden sich die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Grundkurses „Erfahrungswissen für Initiativen  - EFI“ Mecklenburg-Vorpommern ein, um das Zertifikat „seniorTrainer/in“ zu erhalten. Mit dabei waren einige Agenturleiterinnen aus Rostock, Schwerin und Torgelow.

 

Weiterlesen

 

Großer Herbstball 2017 – 72 Jahre Volkssolidarität

Die Räumlichkeiten im Historischen U in Pasewalk waren am 25.10.2017 mal wieder bis auf den letzten Platz ausgebucht. 36 unserer 52 Ortsgruppen konnten sich nach vorheriger Anmeldung einen Platz sichern. Alle 370 Gäste wurden persönlich von unserem Vorstandsvorsitzenden Patrick Dahlemann, der Geschäftsführerin Heike Nitzke und der Bereichsleiterin Kinder & Jugend Brigitte Seifert herzlich in Empfang genommen. Jedes einzelne Mitglied wurde zur Begrüßung umarmt, geherzt oder es fanden sich lieb gesprochene Worte.

 

Weiterlesen

Dankeschön-Veranstaltung für Ehrenamtliche

Am 15. Februar 2017 sagte die Volkssolidarität Uecker-Randow unter dem Motto „ Du bist wichtig“ Dankeschön für hervorragendes ehrenamtliches Engagement. Der größte Verein in der Region mit derzeit über 2.800 Mitgliedern feierte im Historischen “U“ in Pasewalk mit 350 von über 400 eingeladenen Ehrenamtlichen, die sich ganz verschieden im Verein engagieren, wie z.B. in Ortsgruppen, Interessenvertretungen oder in Projekten, wie „GeroMobil“ oder in der Flüchtlingshilfe. Der am 24.11.2016 neu gewählte Vorstandsvorsitzende, Patrick Dahlemann eröffnete die Dankeschön-Veranstaltung und betonte, wie großartig es ist, dass sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Ohne sie wären wichtige Projekte, diverse Veranstaltungen und vieles weitere nicht möglich.

 

zum ganzen Artikel