Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Volkssolidarität Uecker-Randow e. V.

Ein kleiner Rückblick auf unseren Workshop „Empowerment für Frauen“

Im Rahmen der Interkulturellen Woche fand am 19.09.2018 im MGH des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. ein Workshop zum Thema Empowerment für Frauen statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen solche Themen wie: Aufstellung und Entdeckung eigener Stärken und Ressourcen und Übungen zu Aufbau des Selbstbewusstseins.

zum Artikel

Auszeichnung für das Projekt: „Willkommen in Torgelow“

Im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2017 wurde unser Projekt, am 17. September 2018 in Hamburg, für die Veranstaltungsreihe „Willkommen in Torgelow“ im Mehrgenerationenhaus Torgelow des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. geehrt.

zum Artikel

Strandbesuch des Pflegeheims „Haus der Zufriedenheit“

Zu den sommerlichen Temperaturen gehört natürlich auch ein Strandbesuch. So konnten die Bewohner aus dem „Haus der Zufriedenheit“, am 29.08.2018 und am 03.09.2018, bei schönem Wetter den Strand in Ueckermünde besuchen.

zum Artikel

Ausflug der Tagespflege Torgelow in den Ueckermünder Tierpark

In diesem Jahr fuhren wir am 28.08. und am 05.09.2018 mit unseren Senioren in den Ueckermünder Tierpark. Viele Senioren waren seit vielen Jahren nicht mehr im Tierpark und freuten sich sehr über den schönen Ausflug. Tiere wurden gefüttert, gestreichelt und es wurde insgesamt viel gelacht.

zum Artikel

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugendweihe 2018 & 2019

Auf dem Floß unterwegs auf Uecker und Randow - das war unser Dankeschön für ein anstrengendes Jugendweihejahr 2018! Gleichzeitig hielten wir Ausschau auf das kommende Jahr, schmiedeten Pläne und stellten Überlegungen zu tollen und interessanten Veranstaltungen an.

zum Artikel

Kita „Zwergenland am MGH“ war zum Weltfriedenstag mit dabei

Am 31.08.2018 war der diesjährige Weltfriedenstag. Schon die ganze Woche haben wir, die Erzieher mit den Kindern über Frieden gesprochen und uns mit diesem Thema beschäftigt. Die Kinder hatten viele Ideen aber auch Fragen zu dem Thema.

zum Artikel

1. Platz für das Team des Dörpkieker im Wettbewerb „Zuhause hat Zukunft“

Eine große Überraschung für uns war es, als diese schöne Urkunde bei uns eintraf! Wir gratulieren dem Team des Dörpkiekers zu diesem tollen Preis und bedanken uns sehr herzlich für das vorbildliche Engagement! Weiter so getreu unserem Motto: miteinander füreinander, gemeinsam und nicht einsam!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Neuausbildung der SilverSurfer beginnt in Torgelow

Ehrenamtliches Senioren-Technik-Botschafter-Projekt geht in die nächste Runde!

Die EIZ Rostock bildet im Projekt "SilverSurfer" Senioren-Technik-Botschafter aus. Diese sind dann im gesamten Lande unterwegs, um Senioren den Zugang zur digitalen Welt via Smartphone oder Tablet zu erleichtern.

 

Datum: ab 02. Oktober 2018

Zeit: 10.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Mehrgenerationenhaus; Blumenthaler Straße 18, 17358 Torgelow

 

weitere Informationen finden Sie >HIER<

______________________________________________________________________________

Ferienspaß bei der Ambulanten Hilfe zur Erziehung des Volkssolidarität Uecker- Randow e. V.

Die Mitarbeiter der Ambulanten Hilfen zur Erziehung des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. sind stetig bemüht, eine vielfältige und abwechslungsreiche Feriengestaltung für die zu betreuenden Familien zu gestalten. Gleich in der ersten Woche der Sommerferien am 11.08.18, ging es mit unserem Familiengrillen los, wo es lecker Bratwurst mit Brötchen vom Grill gab. Anschließend fanden lustige Gesellschaftsspiele und ein geselliger Austausch zwischen den Kindern, Jugendlichen und Eltern statt.

zum Artikel

Infoveranstaltung „Frauengesundheit“ am 21. August 2018

Gesundheit ist uns Frauen sehr wichtig. Auch im Bereich der MBE hat das Thema eine hohe Relevanz. Daher entstand die Idee, über solche Themen wie: Prävention, medizinische Versorgung, Schwangerschaft und Geburt ins Gespräch zu kommen, und sich über die bestehenden Hilfsangebote zu informieren.

zum Artikel

Sommerfest am 21. August 2018 im Pflegeheim "Haus der Vertrautheit" in Ueckermünde

Die Bewohner vom Pflegeheim „Haus der Vertrautheit“ feierten am Dienstag bei bestem Wetter ihr diesjähriges Sommertest. Gemeinsam mit vielen Angehörigen und dem Personal der Einrichtung verbrachten unsere Senioren einen tollen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

zum Artikel

Natur erleben in der Tagesstätte „Sprungbrett“

Ein besonderer Höhepunkt war in diesem Monat unsere 4-stündige Schifffahrt von Prenzlau nach Warnitz. Die Besucher haben sehr von dem Ausflug geschwärmt, bei einigen wurden Kindheitserinnerungen von früher wach.

zum Artikel

weitere Artikel finden Sie in unseren Einrichtungen und HIER (Archiv)!

Der Volkssolidarität Uecker - Randow e. V.

ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Unsere Angebote richten sich an Senioren, Kinder, Jugendliche, Familien, Behinderte und Hilfebedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind Bildungs -, Betreuungs -, Beratungs- und Freizeitangebote.

 

Was wir tun und für wen wir da sind

Unsere Mitgliedergruppen und Begegnungsstätten bieten interessante und auf vielfältige Bedürfnisse ausgerichtete sozial-kulturelle Angebote. Wir fördern und organisieren verschiedenste Formen der Nachbarschaftshilfe. Wir Wirken für ein selbstbestimmtes Wohnen älterer Menschen zur Sicherung ihrer Lebensqualität. Die Volkssolidarität setzt sich für die sozialen und kulturellen Rechte der Mitglieder der Volkssolidarität und der von ihr Betreuten in fachlichen und sozialpolitischen Gremien ein. Unsere sozialen Dienste, Einrichtungen und Leistungen richten sich an Senioren, Kinder, Jugendlichen, Familien, Behinderte und Hilfsbedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind gleichermaßen Bildungs-, Betreuungs-, Beratungs- und Freizeitangebote. Dadurch sind wir für viele Menschen so attraktiv, dass sie bei uns Mitglied werden.

 

Miteinander Füreinander

Die Volkssolidarität ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Wir bieten Wärme und Geborgenheit und bringen unsere über fünfzigjährigen Traditionen in die Zukunftsgestaltung ein. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter wirken gemeinsam für soziale Gerechtigkeiten und ein sinnerfülltes Dasein in der Gemeinschaft. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Dabei setzen wir auf bürgerschaftliches Engagement. Unser Anliegen ist es, individuelle Selbstentfaltung und Gemeinschaftssinn zu verbinden. Dabei sind uns Werte wie Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und Solidarität wichtig und bewahrenswert. Als das Besondere in der Volkssolidarität werden Aktivität und Lebensfreunde in der Gemeinschaft für ein selbstbestimmtes Altern erlebt. Die Volkssolidarität wirkt in der Einheit von Mitgliederverband Sozialem Dienstleister Interessenvertreter. Sie ist offen für Menschen aller Generationen, die ihre Anliegen und Werte Mittragen.

 

Gemeinsames Wirken von Ehrenamt und Hauptamt

Wir haben und brauchen ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, die sich mit den Zielen und Werten der Volkssolidarität identifizieren. Dadurch geeignete Rahmenbedingungen unterstützen und motivieren wir ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit. Wir treten für eine bessere gesellschaftliche Würdigung des Ehrenamtes ein. Menschliche Wärme und Herzlichkeit sowie hohe Qualität und Fachlichkeit. Vorstände und Geschäftsführungen leiten vertrauensvoll und partnerschaftlich alle Arbeitsprozesse. Ziel ist es, dass sich der Mitgliederverband, die Sozialen Dienstleistungen und die Interessenvertretung wechselseitig durchdringen.
Leistungsbereitschaft, schöpferisches, bereichsübergreifendes Mitdenken und Mitgestalten, Problemlösungskompetenz und eigene Initiative sind uns besonders wichtig.