Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Volkssolidarität Uecker-Randow e. V.

Hurra!!! Die 5. Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“!

Es ist offiziell – die Kita „Am Storchennest“ Pasewalk des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. erhält zum fünften Mal die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“.

zum Artikel

Einladung zum 1. Gesprächskreis 2019

Thema: "Ohren auf - Hörminderung frühzeitig erkennen!"

„Karneval in Pasewalk“

Am 28.02.2019 luden die Mitarbeiter der Tagespflege des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. aus Pasewalk ihre Besucher zur Faschingsfeier ein. Es wurde getanzt, geschunkelt und gesungen.

zum Artikel

Großartige Stimmung kam am 28.02.2019, im Pflegeheim „Haus der Zufriedenheit“, auf!

Gemeinsam mit unseren Bewohnern wurden zum Kappenfest die Aufenthaltsräume mit Girlanden und Luftballons geschmückt.

zum Artikel

Helau und Alaaf,

hieß es am 26.02.2019 in der Kindertagesstätte „Traumland“ des Volkssolidarität Uecker Randow e.V..

zum Artikel

Polizeibesuch am 19. Februar 2019

Unsere fünf- und sechsjährigen Kinder der Kita „Am Storchennest“ des Volkssolidarität UER e.V. durften, am 19.02.2019, Kontakt zur Polizeidienststelle Pasewalk knüpfen. „Der Kommissar erzählte sehr viel Interessantes über die Polizeiarbeit.

zum Artikel

Die Jecken sind los in der Tagesstätte „Sprungbrett“

Mit viel Freude und guter Laune feierten wir am 19.02.2019 unseren Fasching!

zum Artikel

Bewerbung für die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher"

Die Kinder der Kita „Am Storchennest“ Pasewalk des Volkssolidarität Uecker-Randow e. V. bewirbt sich zum fünften Mal für die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“. Unser langfristiges Projekt „Lebensräume von Kleinstlebewesen und Insekten“ entdecken und erforschen führte dazu, dass die Kinder und Erzieher unserer Einrichtung bewusster die Natur erleben und bestrebt sind, sie zunächst im näheren Umfeld nachhaltig zu schützen.

Nun heißt es abwarten und Daumen drücken!

Es grüßen euch die Kinder und Erzieher der Kita „Am Storchennest“.

 

Faschingsvorbereitung

Heute, den 13.02.2019 war wieder unser Treffen mit den Kindern der Kita Zwergenland in den Räumlichkeiten der Tagespflege Torgelow. Wir haben Faschingshüte z. B. bemalt, beklebt oder mit Federn verziert.

Ergotherapie in der Tagesstätte „Sprungbrett“

Der Ergotherapeut Herr Falk hilft einzelnen Besuchern dabei, verlorene Handlungsfähigkeiten im Alltag wieder zu erreichen.

zum Artikel

Fitness- und Gesundheitswoche in der Tagesstätte

Die Tagesstätte „Alles Drin“ veranstaltete auch in diesem Jahr ihre alljährliche Fitness- und Gesundheitswoche. Eine Woche lang stand die Einrichtung ganz im Zeichen der Gesundheit. Zum Start in den Tag gab es, wie auch das ganze Jahr über den morgendlichen Frühsport, denn Bewegung tut uns allen gleichermaßen gut.

zum Artikel

Ein erlebnisreicher Wintertag in der Tagesstätte „Sprungbrett“

Einen wunderschönen Tag verlebten wir letzten Donnerstag anlässlich unseres traditionellen Winterfestes.

Bei herrlichem Sonnenschein, aber kalten Temperaturen, führten wir eine lange Winterwanderung durch.

zum Artikel

„Erinnern – Betrauern – Wachrütteln“

Unter diesem Motto fand am 27. Januar 2019 die Gedenkveranstaltung für die Opfer der „Euthanasie“ und Zwangssterilisation in M-V während der NS-Zeit in Alt Rehse und im Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg statt.

zum Artikel

Bastelvormittag in der Tagespflege Torgelow

Am 25.01.2019 waren die Kinder der Kita „ Zwergenland“ des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. zum gemeinsamen Bastelvormittag in der Tagespflege Torgelow zu besuch. Wir fertigten Girlanden für die baldige Faschingsfeier an. Die Senioren und auch die Kinder...

zum Artikel

weitere Artikel finden Sie in unseren Einrichtungen und HIER (Archiv)!

Der Volkssolidarität Uecker - Randow e. V.

ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Unsere Angebote richten sich an Senioren, Kinder, Jugendliche, Familien, Behinderte und Hilfebedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind Bildungs -, Betreuungs -, Beratungs- und Freizeitangebote.

 

Was wir tun und für wen wir da sind

Unsere Mitgliedergruppen und Begegnungsstätten bieten interessante und auf vielfältige Bedürfnisse ausgerichtete sozial-kulturelle Angebote. Wir fördern und organisieren verschiedenste Formen der Nachbarschaftshilfe. Wir Wirken für ein selbstbestimmtes Wohnen älterer Menschen zur Sicherung ihrer Lebensqualität. Die Volkssolidarität setzt sich für die sozialen und kulturellen Rechte der Mitglieder der Volkssolidarität und der von ihr Betreuten in fachlichen und sozialpolitischen Gremien ein. Unsere sozialen Dienste, Einrichtungen und Leistungen richten sich an Senioren, Kinder, Jugendlichen, Familien, Behinderte und Hilfsbedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind gleichermaßen Bildungs-, Betreuungs-, Beratungs- und Freizeitangebote. Dadurch sind wir für viele Menschen so attraktiv, dass sie bei uns Mitglied werden.

 

Miteinander Füreinander

Die Volkssolidarität ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Wir bieten Wärme und Geborgenheit und bringen unsere über fünfzigjährigen Traditionen in die Zukunftsgestaltung ein. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter wirken gemeinsam für soziale Gerechtigkeiten und ein sinnerfülltes Dasein in der Gemeinschaft. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Dabei setzen wir auf bürgerschaftliches Engagement. Unser Anliegen ist es, individuelle Selbstentfaltung und Gemeinschaftssinn zu verbinden. Dabei sind uns Werte wie Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und Solidarität wichtig und bewahrenswert. Als das Besondere in der Volkssolidarität werden Aktivität und Lebensfreunde in der Gemeinschaft für ein selbstbestimmtes Altern erlebt. Die Volkssolidarität wirkt in der Einheit von Mitgliederverband Sozialem Dienstleister Interessenvertreter. Sie ist offen für Menschen aller Generationen, die ihre Anliegen und Werte Mittragen.

 

Gemeinsames Wirken von Ehrenamt und Hauptamt

Wir haben und brauchen ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, die sich mit den Zielen und Werten der Volkssolidarität identifizieren. Dadurch geeignete Rahmenbedingungen unterstützen und motivieren wir ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit. Wir treten für eine bessere gesellschaftliche Würdigung des Ehrenamtes ein. Menschliche Wärme und Herzlichkeit sowie hohe Qualität und Fachlichkeit. Vorstände und Geschäftsführungen leiten vertrauensvoll und partnerschaftlich alle Arbeitsprozesse. Ziel ist es, dass sich der Mitgliederverband, die Sozialen Dienstleistungen und die Interessenvertretung wechselseitig durchdringen.
Leistungsbereitschaft, schöpferisches, bereichsübergreifendes Mitdenken und Mitgestalten, Problemlösungskompetenz und eigene Initiative sind uns besonders wichtig.