Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Volkssolidarität Uecker-Randow e. V.

Aktivitäten aus der Tagesstätte

Gern möchten wir wieder von unserem Leben in der Tagesstätte berichten.

zum Artikel

Es war ein toller Tag!

Am 06.06.2019 wurde gemeinsam mit Kindern aus der Klasse 6c, der Richard – Grundschule aus Berlin-Neukölln, entlang der Uecker in Torgelow, gewandert, gekräutert und zum Abschluss gekocht.

zum Artikel

Ein neues Spielgerät für unseren Spielplatz

„Juchu!“ hallte es über unseren Spielplatz, als wir anlässlich des Kindertages unser neues Spielgerät, ein Bodentrampolin, für den Kindergarten- und Hortbereich, einweihten.

zum Artikel

Hoch auf dem gelben Wagen…

…hieß es heute, am 28.05.2019, für die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Kinderland“ aus Eggesin.

zum Artikel

Besuch im Ozeaneum Stralsund

So schnell vergeht ein Kindergartenjahr…

Die traditionelle Abschlussfahrt der Vorschulkinder ins Ozeaneum nach Stralsund, verdeutlichte uns dieses, auf angenehme und schöne Art und Weise.

zum Artikel

Entenrennen

Am 23.05.2019 wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Pasewalk, 35 Enten an fünf Kindertagesstätten der Stadt Pasewalk verteilt. Diese wurden durch den Unternehmerverband der Stadt  gesponsert, um sie beim „2. Pasewalker Entenrennen“, am 29.06.2019 auf dem Marktplatz, an den Start zu bringen. Die schnellsten Enten bei diesem Rennen gewinnen einen Preis. Jede der gemeldeten Kitas erhielt sieben Enten.

zum Artikel

Einladungen

Zum 2. Gesprächskreis 2019 für pflegende Angehörige und alle Interessierten zum

Thema: „Demenz in jüngeren Jahren – besondere Herausforderungen“

 

Wann: Mittwoch, 19. Juni 2019, 15.30 Uhr

Wo: Mehrgenerationenhaus Torgelow, Blumenthaler Straße 18, 17358 Torgelow

 

weitere Informationen finden Sie >HIER<

____________________________________________________________________________

Qualifizierung zum seniorTrainer*in

 

Termine des kostenfreien Grundkurses:

17.09. - 19.09.2019, 15.10. - 17.10.2019 und 12.11. - 14.11.2019

Ausbildungsort: Seniorenbüro Schwerin, Wismarsche Str. 144, 19053 Schwerin

 

weitere Informationen finden Sie >HIER<

Büro Neueröffnung

Ein ganz besonderer Tag

Große Aufregung und Geschäftigkeit herrschte seit Tagen in unserer Kita. Die Vorbereitungen zum „Tag der kleinen Forscher“ liefen auf Hochtouren und die Aufregung war groß, denn an diesem Tag erhielten wir unsere 5. Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“. 

zum Artikel

Zirkusbesuch der Kita "Kinderland"

Der Wanderzirkus „Pandoras“ lädt zur Vorstellung in Eggesin ein.

zum Artikel

Dankeschön!

Zum wiederholten Male können sich das Haus „Hohe Heide, das Haus „Klockenberg“ und die Außenwohngruppe über eine Spende der Mitglieder des Yachtclubs Ueckermünde freuen.

zum Artikel

Auf den Pfaden des Frühlings

Die Gerontogruppe der Tagesstätte „Alle Drin“ nutzte das herrliche Wetter um Muskeln und Gelenke zu aktivieren.

zum Artikel

Viele bunte Ostereier

Anlässlich unseres Osterfestes machten sich die Kinder aus der Kita „Am Storchennest“ des Volkssolidarität Uecker-Randow e.V. gemeinsam mit ihren Erziehern auf den Weg zum Casinoberg, im Kürassierpark.

zum Artikel

Projektarbeit: Berufe erkunden

Die Vorschulkinder unserer Kita „Am Storchennest“ des Volkssolidarität Uecker-Randow e. V. erkundeten vielfältigste Arbeitsbereiche im Lokschuppen Pasewalk. So verschafften sie sich interessante Informationen über die Aufgaben eines Lokomotivführers.

zum Artikel

weitere Artikel finden Sie in unseren Einrichtungen und HIER (Archiv)!

Der Volkssolidarität Uecker - Randow e. V.

ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Unsere Angebote richten sich an Senioren, Kinder, Jugendliche, Familien, Behinderte und Hilfebedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind Bildungs -, Betreuungs -, Beratungs- und Freizeitangebote.

 

Was wir tun und für wen wir da sind

Unsere Mitgliedergruppen und Begegnungsstätten bieten interessante und auf vielfältige Bedürfnisse ausgerichtete sozial-kulturelle Angebote. Wir fördern und organisieren verschiedenste Formen der Nachbarschaftshilfe. Wir Wirken für ein selbstbestimmtes Wohnen älterer Menschen zur Sicherung ihrer Lebensqualität. Die Volkssolidarität setzt sich für die sozialen und kulturellen Rechte der Mitglieder der Volkssolidarität und der von ihr Betreuten in fachlichen und sozialpolitischen Gremien ein. Unsere sozialen Dienste, Einrichtungen und Leistungen richten sich an Senioren, Kinder, Jugendlichen, Familien, Behinderte und Hilfsbedürftige. Bestandteile unserer Arbeit sind gleichermaßen Bildungs-, Betreuungs-, Beratungs- und Freizeitangebote. Dadurch sind wir für viele Menschen so attraktiv, dass sie bei uns Mitglied werden.

 

Miteinander Füreinander

Die Volkssolidarität ist eine Gemeinschaft für und von Menschen, die Solidarität brauchen und Solidarität geben. Wir bekennen uns zum Frieden in der Welt und zu den Menschenrechten. Wir bieten Wärme und Geborgenheit und bringen unsere über fünfzigjährigen Traditionen in die Zukunftsgestaltung ein. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter wirken gemeinsam für soziale Gerechtigkeiten und ein sinnerfülltes Dasein in der Gemeinschaft. Uns verbindet der gemeinsame Anspruch, jedem - unabhängig von seiner sozialen Stellung, der persönlichen Situation und seinem Alter - ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Dabei setzen wir auf bürgerschaftliches Engagement. Unser Anliegen ist es, individuelle Selbstentfaltung und Gemeinschaftssinn zu verbinden. Dabei sind uns Werte wie Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit und Solidarität wichtig und bewahrenswert. Als das Besondere in der Volkssolidarität werden Aktivität und Lebensfreunde in der Gemeinschaft für ein selbstbestimmtes Altern erlebt. Die Volkssolidarität wirkt in der Einheit von Mitgliederverband Sozialem Dienstleister Interessenvertreter. Sie ist offen für Menschen aller Generationen, die ihre Anliegen und Werte Mittragen.

 

Gemeinsames Wirken von Ehrenamt und Hauptamt

Wir haben und brauchen ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, die sich mit den Zielen und Werten der Volkssolidarität identifizieren. Dadurch geeignete Rahmenbedingungen unterstützen und motivieren wir ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit. Wir treten für eine bessere gesellschaftliche Würdigung des Ehrenamtes ein. Menschliche Wärme und Herzlichkeit sowie hohe Qualität und Fachlichkeit. Vorstände und Geschäftsführungen leiten vertrauensvoll und partnerschaftlich alle Arbeitsprozesse. Ziel ist es, dass sich der Mitgliederverband, die Sozialen Dienstleistungen und die Interessenvertretung wechselseitig durchdringen.
Leistungsbereitschaft, schöpferisches, bereichsübergreifendes Mitdenken und Mitgestalten, Problemlösungskompetenz und eigene Initiative sind uns besonders wichtig.