Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Weltkindertag

Am 20.09.2019 lud die Stadt Pasewalk alle Kitas der Stadt zum Weltkindertag auf den Pasewalker Marktplatz ein. So nahm auch unsere Kita „Am Storchennest“ des Volkssolidarität UER e.V. daran teil.

Die Bürgermeisterin nahm zu Beginn der Veranstaltung aus jeder Kita ein Plakat zu den „UN – Kinderrechten“ entgegen und sprach einige Worte dazu.

Unsere Kita hatte das „Recht auf Spiel, Freizeit und Ruhe“ laut Artikel 31 der „UN – Kinderrechtskonvention“, beschrieben. Jette aus der Hamstergruppe übergab dieses Plakat gemeinsam mit unserer Kita – Leiterin Frau Saß.

Anschließend ließen alle Kinder bunte Luftballons in den Himmel steigen, an denen jede Kita einen Zettel mit einem weiteren Kinderrecht befestigt hatte. Auf unserem Zettel war vermerkt, dass jedes Kind das „Recht auf Geborgenheit“ hat.

Jede Kita nahm von Bürgermeisterin Frau Nachtweih dann einen Gutschein über 40€, für das Kinderkonzert im „Historischen U“, im Oktober, entgegen.

Danach wurden Bewegungslieder getanzt, die von den Kitas vorbereitet wurden, so auch zwei von unserer Kita „Am Storchennest“. Da kam der „Chu-Chua-Song“ und „Das Däumchen das macht so“ zum Einsatz und einige Kinder der Frosch - sowie Hamstergruppe animierten die restlichen Kinder auf dem Marktplatz, mitzumachen.

Der Behindertenrat der Stadt hatte abschließend Kreide gesponsert und so konnten die Kinder den Marktplatz bunt gestalten. Viele Sonnen lachten uns zum Abschluss des gelungenen Vormittages entgegen, getreu dem Motto: „Komm wir malen eine Sonne“.

Andrea Wendt