Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Sommerfest 2018

Traditionell wurde im Juli in unserer Kita „Am Storchennest“ das jährliche Sommerfest gefeiert.

In diesem Jahr hatten unsere Kinder sich einen „Sommerfasching“ gewünscht und so war das Motto für diesen Tag schnell gefunden. Am Einlass erwarteten uns die Kinder mit vielen bunten Kostümen. Da kamen viele verschiedene Prinzessinnen, Bauchtänzerinnen, Ninja, Spiderman, Batman, Piraten, Fußballer, Feuerwehrmänner und Indianer des Weges.

Unsere Erzieher kamen in schwarz-weißer Kluft, im Deutschland-Outfit, daher.

Bei hochsommerlichen Temperaturen startete unser Fest mit Musik und Spaß am „Schwungtuch“.

Es waren verschiedene Stationen vorbereitet. So konnten Buttons mit unterschiedlichen Motiven und Haarschmuck aus Filz hergestellt werden, Gesichter wurden geschminkt, Perlenarmbänder mit Namen der Kinder wurden gefädelt und „Glibbi – Schleim“ hergestellt.

Außerdem kam der Spaß bei Ballspielen rund um den Fußball nicht zu kurz.

Unsere „Küchen-Feen“ hatten ein Faschingsbuffet mit allerlei leckeren Sachen, u.a. Pizzaschnecken, Obst & Gemüse vorbereitet.

Auch mit Naschereien und Knabberzeug waren die Kinder ebenso gut versorgt, wie mit Dekoration für dieses Fest. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern dafür!

Eine Kinderdisco rundete den schönen Abend ab und ließ alle das Tanzbein schwingen, bevor sich die jüngeren Kindergartenkinder auf den Heimweg machten.

Für die Vorschulgruppe und die Hortkinder war der Spaß noch nicht zu Ende, denn sie übernachteten in der Kita. Nachdem das Nachtlager aufgebaut, geduscht und Quartier bezogen wurde, lauschten die Kinder den „Gute-Nacht-Geschichten“ und so nach und nach fielen die Äuglein zu und es kehrte Ruhe in unsere Kita ein.

Am Morgen frühstückten wir und brachten die Schulkinder zum letzten Schultag in die Schule, um ihre Zeugnisse in Empfang zu nehmen.

Es war für alle ein gelungenes Fest und überzeugte uns von einer Neuauflage im nächsten Jahr.