Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

25 Jahre Haus „Hohe Heide“

Am bisher heißesten Tag des Jahres haben wir unsere Gäste zu unserem 25. Jubiläum geladen. Das Haus „Hohe Heide“ bietet seit 25 Jahren chronisch mehrfach geschädigten abhängigkeitserkrankten Menschen die Möglichkeit ein abstinentes Leben in neuen Strukturen zu führen. In diesen 25 Jahren stehen die Mitarbeiter des Hauses den Bewohnern hilfreich, wertschätzend und beratend zur Seite.

Mit musikalischer Umrahmung, einem reichlich gedeckten Buffet, kleinen themenbezogenen Tests und vielen interessanten Gesprächen, wurde es zu einem gelungenen Fest.

Wir danken allen hilfreichen Händen die bei der Vorbereitung mitgewirkt haben.

Das Team Haus „Hohe Heide“