Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Fahrdienst mit sozialem Hintergrund

Damit Sie den ständig steigenden Anforderungen an Mobilität im Alter heute und morgen gerecht werden.

Unsere Leisungen:

  • Fahrten zum Arztbesuch: sowohl im Stadtgebiet als auch zu Kliniken und Facharztbesuchen außerhalb Ihres Standortes
  • Fahrten im behindertengerechten Fahrzeug mit Rollstuhl möglich
  • Fahrten im Schülerverkehr und für Einrichtungen der Kindertagesstätten
  • Gruppenfahrten im Kleinbus, bevorzugt Ortsgruppen der Volkssolidarität
  • Wir sind berechtigt, Krankenfahrten abzurechnen. Unsere Partner sind alle Krankenkassen in Mecklenburg - Vorpommern (IK-Nr. 601 300 458)
  • selbstverständlich erstellen wir Ihnen auf Wunsch vor Ihrer Fahrt einen Kostenvoranschlag

 

Die Fahrzeuge im Mietwagenverkehr werden einmal jährlich durch den TÜV geprüft und unterliegen dem Personenbeförderungsgesetz.