Volkssolidarität


Südwestmecklenburg e.V.

Unterwegs als Pflegefachkraft

Petra Siems umsorgt rund 20 Senioren in und um Hagenow

Für ihre Senioren ist Petra Siems kein Weg zu weit. Rund hundert Kilometer legt sie jeden Tag in ihrem „Pflegetaxi“ mit der Aufschrift „Sozialstation“ zurück. Die Patienten leben in Hagenow und zu manch’ einem zuckelt die Pflegefachkraft über Dörfer. Rund 20 Senioren zwischen 65 und 97 Jahren befinden sich in ihrer Obhut. Bezugspflege heißt das im Fachjargon und meint, dass Petra Siems für einen festen Patientenkreis zuständig ist. „Jeder ist mir ans Herz gewachsen“, sagt sie. „Ich pflege meine Senioren so, wie ich später versorgt werden möchte.“

weiterlesen

Alles zur Jugendweihe 2018

Volkssolidarität stellt Kurse und Termine vor

Die Aufregung steigt. Die Vorbereitungen für die Jugendweihen 2018 sind in vollem Gange. Rund 60 Jugendliche haben sich schon angemeldet. Damit alles reibungslos klappt, informiert die Volkssolidarität Südwestmecklenburg Neugierige und bereits Angemeldete in den kommenden Wochen über angebotene Kurse, Ablauf, Anmeldungen, Termine und beantwortet alle aufkommenden Fragen. Einfach vorbeikommen. Die Info-Veranstaltungen finden zu folgenden Terminen statt: 

 

weiterlesen

Schwesig eröffnet Landeswandertag

Volkssolidarität erwartet am Sonnabend rund 800 Wanderlustige auf der Festung Dömitz

Hagenow/Dömitz - Drei Wanderrouten. Führungen durch die stärkste Grenzfestung Mecklenburgs. Eine Tombola mit 1.100 Preisen. Ein Kulturprogramm mit Junioren und Senioren. Der Landeswandertag der Volkssolidarität Südwestmecklenburg und des VS Landesverbandes hält am kommenden Sonnabend von 10 bis 16 Uhr auf der Festung Dömitz für die ganze Familie etwas bereit. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) eröffnet die Veranstaltung, zu der rund 800 Besucher erwartet werden. Die Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse.

weiterlesen

Schlachten gehörte zum Dorfalltag. Früher. Noch heute erzählen einige der Tagesgäste der Prislicher Tagespflege davon. Seit dem hat sich allerdings einiges geändert, wie sie bei einem Besuch in der Schlachterei „um die Ecke“ erfuhren. Einem Besuch beim Prislicher Schlachter Rüdiger Lauck.

weiterlesen

Mit farbenfrohe Geschichten gegen Depressionen

Hagenower Autorin stellt im Oktober ihre Romanreihe über „Rosie, Blue und Apfelgrün“ vor

Sie schafft zauberhafte Welten voller Farben und Fantasie. Ihre Geschichten über die lebendigen Malstifte Rosi, Blue und Apfelgrün bereichern und helfen Elena Henschke auf magische Weise gegen ihre Depressionen. Genauso wie ihre regelmäßigen Besuche in der Begegnungsstätte für Menschen mit Psychischen Erkrankungen der Volkssolidarität Südwestmecklenburg. Mittlerweile schreibt die gebürtige Lettin an ihrem dritten Jugendroman. Aus ihrem ersten Buch liest die Hagenowerin am 12. Oktober um 14.30 Uhr in der Stadtbibliothek Ludwigslust. Anlass ist die Woche der Gemeindepsychiatrie im Landkreis Ludwigslust-Parchim vom 9. Bis 20. Oktober 2017. 

weiterlesen

Foto: privatDömitz - Kanufahren und Demokratieerziehung haben auf den ersten Blick wenig gemein und doch ist sich Jens Fähnrich, der seit dem 1. Juli als zweiter Schulsozialarbeiter am Schulzentrum Dömitz arbeitet, sicher, dass es lohnt, beides zu verbinden. Zum nunmehr neunten Mal organisierte er ein Camp, das Sport, Workshops und Gemeinschaft miteinander verband. Die Resonanz in den zwei Durchgängen – für eine siebente und eine zehnte Klasse – war durchweg positiv. 

weiterlesen

Pflegefachkraft für Hagenow gesucht

Tolles Team bietet viel Mitsprache und gibt Raum zum Entfalten

Sie haben ein Herz für Senioren, sind gern unterwegs und lieben ihren Pflegeberuf? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen ab sofort eine examinierte Pflegefachkraft für unsere Sozialstation in Hagenow. Berufserfahrung ist keine Voraussetzung. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gesicherte Vergütung, eine individuelle Urlaubs- und Dienstplanung sowie volle soziale Absicherung.

 

weiterlesen

Boizenburger Kita-Kinder suchen Erzieher (m/w)

"Haus Sonnenschein" braucht Verstärkung

Im Boizenburger "Haus Sonnenschein" herrscht immer gute Laune, außer jetzt. Die Kita-Kinder suchen dringend eine/n neue/n Erzieher/in zum Spielen, Lachen und Lernen. Die Kita braucht ein/e staatlich anerkannte/r Erzieher/in. Sie haben ein Herz für Kinder, sind gern draußen und lieben das Kleinstadtleben? Dann sind Sie bei uns herzlichen willkommen. 

weiterlesen

Wir suchen Erzieher oder Erzieherin in Pampow

Die Kita bietet ein tolles Team, viel Mitsprache und Raum zum Entfalten

Sie haben ein Herz für Kinder und sind gern draußen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen ab sofort eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in für unsere Kindertagesstätte in Pampow bei Schwerin. Berufserfahrung ist keine Voraussetzung. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, individuelle Urlaubs- und Dienstplanung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, gesicherte Vergütung und volle soziale Absicherung, ein gemeinsam definiertes Einsatzgebiet sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

weiterlesen

Neues Miteinander im Alten Forsthof

Hunderte Neugierige besichtigen frisch saniertes Haus der Volkssolidarität

Ludwigslust – Viel Gewusel. Noch mehr Freude. Dazu jede Menge Gäste. In den frisch sanierten Alten Forsthof in Ludwigslust ist ein neues Miteinander eingezogen. Hunderte Neugierige besichtigten am Mittwoch, 12. Juli, das neu eröffnete Haus der Volkssolidarität in Ludwigslust. Viele Gäste stromerten auch durch den Generationenpark „Spielart“, mit dem Kulturverein und Stadt gleich nebenan einen malerischen Ort für Kultur und Begegnung schufen.

weiterlesen