Volkssolidarität


Südwestmecklenburg e.V.

Alles zur Jugendweihe 2018

Volkssolidarität stellt Kurse und Termine vor

Die Aufregung steigt. Die Vorbereitungen für die Jugendweihen 2018 sind in vollem Gange. Rund 60 Jugendliche haben sich schon angemeldet. Damit alles reibungslos klappt, informiert die Volkssolidarität Südwestmecklenburg Neugierige und bereits Angemeldete in den kommenden Wochen über angebotene Kurse, Ablauf, Anmeldungen, Termine und beantwortet alle aufkommenden Fragen. Einfach vorbeikommen. Die Info-Veranstaltungen finden zu folgenden Terminen statt: 

 

Die Termine für die Info-Veranstaltungen 

  • Donnerstag, 7. September um 19.30 Uhr im Hagenower Haus der Volkssolidarität in Uns Hüsung 1,
  • Dienstag, 12. September um 18.30 Uhr in Ludwigslust im Haus der Volkssolidarität Am Alten Forsthof 8,
  • Donnerstag, 14. September um 18.30 Uhr im Dömitzer Gymnasialen Schulzentrum im Nebengebäude Haus 4 im Dachgeschoss,
  • Dienstag, 19. September um 17 Uhr in der Boizenburger Kita Haus Sonnenschein für das Gymnasium Boizenburg, Teilnehmer aus Vellahn und Neuhaus und um 18 Uhr in der Rudolf-Tarnow-Schule sowie
  • Mittwoch, 20. September um 18 Uhr in Lübtheen im Atrium der Lindenschule 
  • Für Grabow wird noch ein Termin bekannt gegeben.

Jetzt schon informieren? Ja, denn Kurse, Besuche in Land- und Bundestag sowie Orte für die Festveranstaltungen wollen von langer Hand geplant sein.

Und wo finden die Jugendweihen statt? Die Feststunden sind am 14. April 2018 in Dömitz, am 21. April 2018 in Hagenow, am 28. April 2018 in Grabow, am 5. Mai 2018 in Boizenburg und am 12. Mai 2018 in Ludwigslust.

Mehr zur Jugendweihe