Volkssolidarität


Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

 

Die VOLKSSOLIDARITÄT Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. wünscht allen Mitgliedern, Mitarbeitern, Partnern, Freunden und Sympathisanten ein friedliches Weihnachtsfest, frohe und besinnliche Feiertage im Kreise der Menschen, die ihnen nahe stehen. Wir wünschen Stille für den Blick nach innen und nach vorne, Zeit zum Innehalten und zum Erneuern aller Kräfte sowie Mut für die Chancen und Herausforderungen im neuen Jahr.

weiterlesen

Die Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. gehört mit ihren 27.096 Mitgliedern in 13 Kreis- und Regionalverbänden zu den mitgliederstarken sozialen Verbänden in Sachsen-Anhalt.

weiterlesen

Festliche Stimmung herrschte am 24. Oktober auf dem einzig fahrenden Theaterschiff Deutschlands, der MS „Marco Polo“, die am Anleger im Stadtpark Magdeburg 80 Mitglieder aus allen Kreis- und Regionalverbänden sowie der Tochtergesellschaften, Freunde und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an Bord nahm, die der Einladung des VS-Landesvorstandes sowie der Landes- Geschäftsführung  zur Festveranstaltung anlässlich des 72. Jahrestages der Volkssolidarität gefolgt waren. Der Kapitän selbst und seine Crew hießen alle herzlich willkommen. Mit an Bord die Schauspieler Ulrike Nocker, Oliver Voigt und Matthias Krizek, die uns während der Panoramafahrt auf der Elbe mit dem Theaterstück „Shakespeare on Board“ unterhielten.

weiterlesen

Die Grundsteinlegung für das Projekt „Servicewohnen am Georgengarten“ der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. in der Georgenstraße in Naumburg wurde am 18.08.17 mit dem Versenken einer Hülse mit der aktuellen Tageszeitung, Informationen der VS und einigen Geld-Münzen besiegelt. Hier wird ein Gebäude mit Tiefgarage und 26 Wohnungen gebaut.

weiterlesen

Alljährlich werden durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in allen Sozialstationen der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. Qualitätsprüfungen durchgeführt und die Transparenzberichte der Einrichtungen veröffentlicht.  

Seit März 2017 werden die ambulanten Pflegedienste geprüft, mit der Gesamtnote von 1,0  in Haldensleben begannen die Prüfungen. Es folgten Burg mit der Gesamtnote 1,6 und Magdeburg mit 1,0. Mitte April ging es in Halberstadt weiter, der ambulante Pflegedienst erhielt ebenfalls die Gesamtnote 1,0.  

weiterlesen