Volkssolidarität


Sachsen

Neujahrsbrunch

Am 16. Januar 2019 war es wieder soweit – unser jährlicher Neujahrsbrunch wurde feierlich mit den besten Wünschen noch für 2019, durch die Vorsitzende Frau Astrid Nowak eröffnet.

Unserer Einladung sind viele gefolgt: wir konnten so Herrn Röglin - unseren Oberbürgermeister der Stadt Wurzen, die Vorsitzenden unserer Mitgliedergruppen sowie Interessenleiter, Bereichsleiter und Gäste der Volkssolidarität begrüßen. Vielen Dank für diese rege Teilnahme.

Frau Nowak gab einen kleinen Rückblick auf Erreichtes im vergangenen Jahr und dankte in diesem Zusammenhang den Ehrenamtlichen Frau Sommer, Frau Meier und Herrn Vogel für ihr jahrelanges großartiges Engagement. Es wurden Blumen sowie Urkunden durch die Geschäftsführerin Frau Gernoth überreicht. Auch dem Ehrenamt aus der Küche wurde der längst überfällige Dank ausgesprochen und so erhielten Frau Kühne und Frau Albrecht ein kleines Geschenk. Alle waren sichtlich berührt und bedankten sich für diese Neujahrsüberraschung.

Ein wieder sehr anschauliches und leckeres Brunch-Buffet rundete den Vormittag ab. Es gab viele Köstlichkeiten, die nicht jeden Tag auf dem Tisch stehen und die mit viel Liebe von unserem unverzichtbaren Personal der Begegnungsstätte sowie den ehrenamtlichen Helferinnen zubereitet wurden.

Kulturelle Veranstaltungen und Festtage sind ein wichtiger Inhalt in der sozialen Betreuung unsere Freunde und Mitglieder der Volkssolidarität und so freuen wir uns auf die nächsten gemeinsame Veranstaltungen.