Volkssolidarität


Sachsen

Die Dresdener Köche in unserer Begegnungsstätte

am 08.11.2019 um 14 Uhr - Essen und Trinken wie in Australien

Begleiten Sie uns an diesem Nachmittag auf einen Streifzug nach "Australien"

Australien ist ein Land und Kontinent zwischen dem Indischen und dem Pazifischen Ozean. Seine größten Städte – Sydney, Brisbane, Melbourne, Peith – liegen an den Küsten, aber die Hauptstadt, Canberra, befindet sich im Landesinneren.

Bekannte Wahrzeichen des Landes sind die Oper von Sydney, das Great Barrier Reef, das Outback genannte, wüstenartige Inland sowie einzigartige Tierarten wie Kängurus und Schnabeltiere.

 

Über Jahrhunderte hinweg war der australische Kontinent Teil des britischen Empires. Das merkt man auch von kulinarischer Seite.

Weit verbreitet ist zum Beispiel Meat Pie, eine Art Blätterteigtasche mit Hackfleischfüllung, die vor allem als Mittagssnack gegessen wird.

Das Nationaldessert ist Pawlowa, eine Baisertorte, die mit Sahne und Früchten gefüllt wird. Außerdem typisch australisch ist der Brotaufstrich Vegemite. Er wird aus Hefeextrakt gewonnen und schmeckt nach hochkonzentrierter Brühe.

 

Außerdem sind Känguru-, Emu-, Krokodil – und Straußenfleisch sehr beliebt, ebenso wie die Buschbanane, eine kleine Beere mit einem sehr besonderen, leicht süßlichen Aroma. Das Kaffirlimonenblatt schmeckt nach Limonen und wird vor allem als Gewürz verwendet. Macadamianuss wird vor allem in Süßspeisen und Gebäck verarbeitet. Zum jeweiligen Essen wird australischer Wein kredenzt. Australien ist mittlerweile viertgrößter Weinexporteur der Welt

 

Am 8. November 2019 um 14:00 Uhr
Kredenzen uns die Dresdener Köche ein Essen und Trinken aus Australien!

 

Ein Videovortrag soll Ihnen Lust auf ein köstliches Geschmackserlebnis machen.

Sie können sich hier auf ein köstliches Essen freuen und nebenbei vieles Interessante über das Land erfahren.

 

Im Preis von 21,00 € sind der Menüpreis und der Videovortrag enthalten.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter der Tel.-Nr. 03425/904528