Volkssolidarität


Sachsen

+++ Unsere Kremserfahrt +++

am 03.09.2020 mit dem Reiterhof Kunze

Am 03.09.2020 fand unsere lustige Kremserfahrt quer durch den Planitzwald statt.

Alle Teilnehmer wurden von zu Hause mit unserem Fahrdienst abgeholt und die 2 Kremser setzten sich ca. 15.30 Uhr in Bewegung. Ab gings direkt im Reiterhof in Altenbach.

Nach einem Stop an der Wildtierfütterung und einem Hofrundgang wurde die Rückreise angetreten.

 

weiterlesen

Zentrale Geburtstagsfeier 2020

am 09.09.2020 - in der VS Wurzen

Am 09.09.2020 konnten wir wieder den Geburtstag vieler unserer Mitglieder in feierlicher Umrahmung begehen.

weiterlesen

KiTs – Kinder in der Trennung stärken

Gruppe für Kinder zur Bewältigung der elterlichen Trennung

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

die elterliche Trennung ist ein starker Verlust und bringt Verunsicherung für alle Beteiligten. Besonders Kinder leiden oft darunter.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Wurzen bietet eine Gruppe für Kinder getrennter Eltern an. Das Angebot gibt bis zu 8 Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren die Möglichkeit, sich über die Umstellung in ihrem Leben auszutauschen und nach guten Wegen zur Verarbeitung der elterlichen Trennung zu suchen.

 

Welche Inhalte erwarten die Kinder?

- Umgang mit den eigenen Gefühlen in der Trennung der Eltern

- Integration der Trennung in die eigene Biografie und Auseinandersetzung mit dem neuen Familiensystem

- Empowerment für den Umgang mit elterlichen Konflikten

- Stärkung des Selbstwertgefühls

- viel Austausch mit den anderen Kindern über Bewältigungsstrategien und individuelle Themen

 

Die verschiedenen Themen werden kreativ, über Geschichten, Spiele, Filme, Rollenspiele und vor allem über die Gruppe kindgerecht umgesetzt.

 

Wir laden Sie herzlich zu einem Elterninformationsabend ein. Am 15.09.2020 um 17 Uhr stellen wir Ihnen in der Volkssolidarität Wurzen in der Straße des Friedens 18 das Programm der Kindergruppe vor und beantworten all ihre Fragen. Im Anschluss können Sie ihr Kind verbindlich anmelden.

Die Kindergruppe startet am 22.09.2020 und findet immer dienstags zwischen 15:30 und 17 Uhr statt. Sollten Sie an dem Elternabend nicht teilnehmen können, rufen Sie uns einfach unter der 03425/920187 an – wir finden eine individuelle Lösung.

 

weiterlesen

+++Eindrücke von unserem Kreativzirkel+++

Basteln in geselliger Runde für alle Generationen

Frau Paschke zeigte uns, was man für tolle Bilder mit einem Bügeleisen und Wachsmalstiften zaubern kann. Alle Teilnehmer waren begeistert, was für Ergebnisse auch ohne Vorkenntnisse mit der ENCAUSTIC - Technik (Wachsmalerei) möglich sind.

weiterlesen

AZUBI zur Pflegefachfrau/ - mann gesucht!!

Gleich bewerben und am 01.09. mit der Ausbildung starten

+++ Wir benötigen Unterstützung +++

Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Sie organisieren gern, haben Freude am Umgang mit Menschen, bringen sich gern bei der Durchführung von Veranstaltungen ein? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung in einem netten Team!

Raus aus dem Alltag - Rein in die VS!!!

weiterlesen

Unsere Begegnungsstätte startet wieder durch!

Neue Angebote ab Juli! - Krankenkassenzuschuss für einige Angebote möglich!!!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme an unseren neuen und "alten" Kursen.

Es ist für Jede und Jeden etwas dabei. Egal ob "Jung oder Alt",  Mitglied oder Gast.

+++ ALLE SIND HERZLICH WILLKOMMEN.+++

Nähere Infos zu unseren Kursen "Werke(l)n, Kreativzirkel, Yoga auf der Matte oder Yoga auf dem Stuhl finden Sie hier.

weiterlesen

Haema Blutspendetermin im Juli

07.07.2020; 14.00 Uhr - 19.00 Uhr

Der nächste Blutspendetermin in der Begegnungsstätte des Volkssolidarität RV Wurzen e.V. findet am 07.07.2020 in der Straße des Friedens 18 in 04808 Wurzen, 1. Etage, statt.

weiterlesen

+++ Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Volkssolidarität Wurzen unterstützt Corona-gestresste Eltern +++

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle Wurzen steht seit Anfang Mai allen Familien wieder beratend zur Seite.

Mit jedem Schritt zurück in den normalen Alltag werden die Belastungen der letzten Wochen sichtbarer. Gerade berufstätige Eltern waren besonders von den Maßnahmen der Coronapandemie betroffen. Wichtig ist jetzt, dass sich niemand allein gelassen fühlt.

weiterlesen

Endlich können sich die Orts- und Interessengruppen wieder zu Veranstaltungen treffen und gemeinsam einige Stunden in unserer Begegnungsstätte verbringen.

Selbstverständlich achten wir im Haus streng auf die Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften.