Volkssolidarität


Thüringen

Beratungsdienste

Presse

Veröffentlichungen

Aktivitäten: Was kam gut an? War das Projekt ein Erfolg?

Das Projekt war ein sehr großer Erfolg. Die Resonanz war enorm. Sowohl beim Klientel, als auch bei der Fachöffentlichkeit haben wir eine sehr hohe Anzahl positiver Rückmeldungen erhalten. Die Nachfrage kam aus der gesamten Bundesrepublik und sogar aus Österreich.

Wir haben Presseveröffentlichungen in der lokalen Presse sowie in der regionalen und bundesweiten Fachpresse herausgegeben. In der bundesweit erscheinenden Fach-Zeitschrift „BAG SB Informationen“ für Schuldnerberater der BAG Schuldnerberatung wurde das Projekt mit einem Fachaufsatz vorgestellt und mehrere Seiten der Leichte-Sprache-Broschüre abgedruckt. Bei mehreren Fachtreffen von Schuldnerberatungsstellen in Thüringen wurde das Heft vorgestellt. Außerdem wurde die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung bei zwei Multiplikatorentreffen verschiedener Sozialarbeiter/innen des Landkreises Sonneberg zur Vorstellung des Heftes eingeladen.

Mittlerweile möchte der österreichische Verband der Schuldnerberatungsstellen ein auf die österreichische Rechtslage abgestimmte gleichartige Veröffentlichung vornehmen.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach Broschüren sind kaum noch Exemplare vorhanden. Die Volkssolidarität Regionalverband Südthüringen e.V. möchte gern eine weitere Auflage veröffentlichen.

Die Nutzung der barrierefreien PDF-Datei im Internet wurde häufig verlinkt mit anderen Schuldnerberatungsstellen und wird in erheblichem Umfang genutzt.