Volkssolidarität


Thüringen

Möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben, das ist der Wunsch vieler Seniorinnen und Senioren. Doch ohne Hilfe und Unterstützung durch andere Personen ist es aber nicht immer möglich.

Gruppenfoto

 

Betreutes Wohnen bietet die Möglichkeit, durch Sicherstellung, beziehungsweise

verlässliche Organisation von Betreuungsleistungen bis ans

Lebensende in der eigenen Wohnung verbleiben zu können. Ziel ist es

deshalb diesen Menschen die Ihre Selbständigkeit und

Eigenverantwortung trotz verschiedenster Einschränkungen erhalten

möchten bei einem selbständigen Leben in der eigenen Wohnung zu

unterstützen. Auch demenziell erkrankte Menschen werden in das

Betreuungskonzept integriert und es wird garantiert, dass, sollte der

Bewohner auch schwerstpflegebedürftig werden, das Haus nicht

verlassen werden muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zentral gelegen im Neubaugebiet der "Neuen Zeit" vermietet

die Wohnungsgesellschaft Sömmerda mbH in der Straße der Einheit 17 und 19

altersgerechten Wohnraum.

In den vorhandenen  1-und 2 Raumwohnungen können die Mieter selbständig

ihre eigene Lebensführung gestalten.   

Die Häuser sind mit  zwei Fahrstühlen  ausgestattet.  Von Außen sind sie

problemlos über eine Rampe oder Treppe zu begehen.

Damit ist der Zugang für Rollstuhlfahrer gewährleistet.

Auf den einzelnen Etagen  sind Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Diese Sitzecken finden bei den Bewohnern regen Zuspruch, da sie zur Kommunikation und der Kontaktpflege untereinander beitragen.  

Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich unsere Seniorenbegegnungsstätte in der die

Bewohner die Möglichkeit haben  an Beschäftigungen teilzunehmen. In der Begegnungsstätte können die Bewohner die es wünschen, ihr Mittagessen einnehmen.

Am Nachmittag werden  selbstgebackener Kuchen, Kaffee und andere Spezialitäten  

angeboten.

Die Gäste der Begegnungsstätte können bei schönem Wetter im Freien verweilen, da ein  

durchgehender Balkon einige Plätze bereithält. 

In unserer Begegnungsstätte finden verschiedene Veranstaltungen wie Faschingsfeier, Osterkaffee, Sommer- und Herbstfest, Advent- und Weihnachtsfeiern  statt.

Wir bieten unseren Gästen und Bewohnern des Hauses auch des Öfteren Spezialitäten vom Grill an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Mietverhältnis wird mit der Wohnungsgesellschaft Sömmerda abgeschlossen.

Die Größe einer 1 Raumwohnwohnung beläuft sich auf 25 m², die Größe einer 2

Raumwohnung auf 51 m². Die Wohnungen verfügen über ein Bad das mit

Badewanne oder Dusche ausgestattet ist, über einen Balkon sowie eine

Küchenzeile. Wir bieten den Bewohnern Selbstbestimmung, Selbstständigkeit und

verschiedene Wahlmöglichkeiten über Leistungen die man in Anspruch nehmen

kann.  Ebenfalls bieten wir den Bewohnern einen "24 Stunden - Service" an, dass

heißt zu jeder Zeit ist Hilfe und Unterstützung möglich.