Volkssolidarität


Thüringen

WG – Die Alternative zum Pflegeheim

Ambulant betreute Wohngemeinschaften sind ideal für hilfe- und pflegebedürftige sowie an Demenz erkrankte Menschen, die hier rund um die Uhr betreut werden, dennoch selbstgestimmt leben und ihren eigenen Lebensstil verfolgen können. Das Leben in einer Wohngruppe hat einen familiären und gemeinschaftlichen Charakter, bietet aber auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen – WG-Leben wie bei den Studenten.

Unter Wahrung der alten Fassade wird unser neues Haus derzeit am Standort der ehemaligen Gaststätte "Stern" in Kahla erbaut. Geplant sind vier Wohngruppen auf vier Etagen. Jede Wohngemeinschaft bietet Platz für 3 bis 6 Bewohner, die hier individuell medizinisch und pflegerisch versorgt werden.

Die Eröffnung des Hauses ist für März 2019 geplant. Gern beraten wir Sie bereits jetzt und nehmen Ihre Reservierung ab Oktober 2018 entgegen. Wir freuen uns auf Sie!

 

  

 

Anmeldung / Nachfrage

Nachdem Sie Ihren Namen - und falls Sie eine Antwort wünschen auch Ihre E-Mail-Adresse - angegeben haben, können Sie hier Kommentare oder Anfragen an uns übermitteln.