Volkssolidarität


Thüringen

Frühlingsfest OG 240 Frau Rückert

Frau Karola Stange - Kandidatin der OB Wahl 2018 stellte sich vor

Zum diesjährigen Frühlingsfest, stellte Frau Karola Stange (Die Linke) sich als Kandidatin der bevorstehenden OB Wahl vor. Danach konnten die Mitglieder viele Fragen an Frau Stange stellen. Als Höhepunkt trat das Seniorenkabarett aus der Berliner Straße auf.

Wir wünschen Frau Carola Stange viel Erfolg bei der OB Wahl im April.

weiterlesen

Über vielen kleine Überraschungen konnten sich die Ortsgruppenmitglieder der OG 15 freuen. Viele kleine Osterbasteleien, die die Vorsitzende Frau Stapel in Heimarbeit erstellt hat könnten die Mitglieder nach einem schönen unterhaltsamen Nachmittag mit nach Hause nehmen. 

Delegiertenwahl 2017

Neuer Vorstand im Regionalverband Mittelthüringen e. V.

26.10.2017 ist der alte Vorstand würdig verabschiedet worden und der neue Vorstand ist für die nächsten 4 Jahre gewählt worden.

weiterlesen

100 € Losgewinn

Frau Stroh aus Niederroßla

Beim jährlichen Losverkauf des Landesverbandes Thüringen e. V. zog Frau Stroh auf dem Herbstfest in Großheringen ein 100 € Los. Frau Stroh konnte es gar nicht fassen. Sie folgte der Tradition der Herbstfestgewinner. Die letzte 100 € Gewinnerin war vor 3 Jahren Frau Ortloff aus Alkersleben. Wir gratulieren ganz herzlich.

Die rüstige Seniorin ist 102 Jahre im September geworden. Sie ist aktuell unser ältestes Mitglied.

Der Vorstand, Geschäftsführung, Mitgliederbüro und die Vorsitzende der Ortsgruppe sowie Ihre Tochter Frau Tille (Mitglied der VS) gratulieren.

 

 

Vielfalt verbindet

28.09. Interkultureller Nachmittag auf dem Ringelberg

Jährlich, bereits seit 1975, findet Ende September die Interkulturelle Woche statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Vielfalt verbindet“.
Zum zweiten Mal wird auch unsere Begegnungsstätte am Ringelberg in Zusammenarbeit mit dem Ausländerbeirat und dem Seniorenbeirat der Stadt Erfurt für eine Veranstaltung genutzt. Nachdem im vergangenen Jahr Syrien im Mittelpunkt stand, wurde uns in diesem Jahr unser Nachbarland Polen näher vorgestellt. 

weiterlesen

Vorbereitung für die Vorstandswahlen am 26. Oktober 2017 des RV MT e. V.

Delegiertenwahl und Frühlingsfest in der Ortgruppe 31 Gartenstadt

Am Donnerstag, den 11.05.2017 fanden in der OG 31 in Vorbereitung der Neuwahlen für den neuen Vorstand des Regionalverband Mittelthüringen e.V. die Delegierten und Nachdelegiertenwahl statt. Alle 4 Jahre steht diese Wahl an. Alle Orts- und Interessengruppen müssen eine entsprechende Wahl abhalten und Ihre Vertreter (Delegierten und Nachdelegierten) nach einem Delegiertenschlüssel wählen, der anhand der Anzahl der Mitglieder einer Orts-bzw. Interessengruppe errechnet wird. 

Diese Wahl hat z.B. die OG 31 Gartenstadt am 11.05.2017 ansolviert.

Mit über 58 Wählern ist ein eindeutiges Ergebnis für Frau Krähahn & Frau Freitag als Delegieren und Frau Schulz & Frau Hiepler als Nachdelegierten erzielt worden.

Sie haben das Vertrauen als Vertreter der Mitgliedergruppe für die anstehenden Wahl des neuen Vorstandes erhalten.

Wir vom Verband bedanken uns für Ihre Aufstellung und Ihre Unterstützung. 

weiterlesen

Letztes Jahr trat er für das Kinderhospiz Mitteldeutschland in die Pedale und fuhr von Erfurt zum Kap Arkona in nur 3 Tagen oder von Berlin nach Erfurt in 21 Stunden und sammelte so mit seinen Mitstreitern über 8.000 € Spenden ein. 

Auch 2017 heisst es wieder: Jan Hähnlein tritt in die Pedale und das für den guten Zweck.

Motto: Jan Hähnlein and Friends gegen die immer stärker aufkommende ALTERSARMUT.

weiterlesen

„Helau“ Auszug aus der „ Fünfte Jahreszeit“

bei der Volkssolidarität in Rudisleben und Erfurt

Die sogenannte „ Fünfte Jahreszeit“  ist auch bei unseren Mitgliedern immer wieder sehr beliebt.  Diese Jahr waren wir bei den Faschingssitzungen der Ortsgruppe Rudisleben bei Arnstadt und bei der Ortsgruppe 152 von Frau Schröer in Erfurt auf dem Ringelberg eingeladen.  Unsere Mitglieder hatten liebevolle gestaltete Kostüme an und konnten mal den Ernst und die Sorgen des Alltags über Bord werfen. Doch die größte Veranstaltung fand aber in Wandersleben im Bürgerhaus statt. Auch nächstes Jahr werden wir wieder vor Ort sein. Wir freuen uns, dass diese Faschingsveranstaltung immer mehr Anklang bei unseren Mitgliedern findet. Dabei betonen wir gerne, dass  die Kostümierung nicht das wichtigste sondern, dass man beisammen ist und bei Tanzdarbietungen und Schunkelliedern tolle Stunden verleben kann und dies ist unseren Mitgliedern auf allen Veranstaltungen geboten worden.

Besuch im Landtag bei Frau Stange (DIE LINKEN)

Ortsgruppe vom Moskauer Platz bekam Einblick in die Politik

Zu unserer Weihnachtsfeier 2016 im Stadtteilzentrum Moskauer Platz war wie jedes Jahr die Abgeordnete des Landtages der Linken Karola Stange anwesend. Unsere Gruppe kam mit ihr ins Gespräch.

Dabei wurde von unseren Mitgliedern reges Interesse an einem Besuch des Landtages gezeigt. 

Wir erhielten eine Einladung zum Besuch des Parlamentes für den 23.02.2017.Nach dem Empfang durch Karola Stange und ihren Mitarbeitern stärkten wir uns erst einmal mit einem guten Mittagessen. Danach begann unser Programm.

Zuerst gab uns der Besucherdienst des Landtages einen Einblick in die geschichtliche Entwicklung der Thüringer Parlamente und die Aufgaben des heutigen Plenums, der Fraktionen und der dazu notwendigen Dienstleistungen.

weiterlesen