Volkssolidarität


Fußball verbindet Menschen

„Tag des offenen Stadiontors“ – Arbeitgebermeile in Magdeburg

Die Suche nach Arbeitnehmer/-innen und Fußball – wie passt das zusammen? 

weiterlesen

Treffen mit dem Bundesminister Hubertus Heil

Sozialpolitische Schwerpunkte der Volkssolidarität

Zu einem Gespräch über sozialpolitische Schwerpunkte der nächsten Jahre trafen sich am 23. Juli 2018 der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff und das Mitglied des Bundesvorstandes und der Leiter der AG Sozialpolitik Herr Steffen-Claudio Lemme mit Hubertus Heil, dem Bundesminister für Arbeit und Soziales. 

weiterlesen

Neues Rentenpaket

Stellungnahme zum RV-Leistungsverbesserungs- und Stabilisierungsgesetz

In einer am 25. Juli 2018 ans Bundesministerium für Arbeit und Soziales versendeten Stellungnahme beurteilt die Volkssolidarität den „Referentenentwurf eines Gesetzes über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung“. 

weiterlesen

So gehen Leipziger Kitas mit der Hitze um

Manuela Wege vom Stadtverband Leipzig im Interview

„Wie gehen Kitas mit der Hitze um?“ war diese Woche Thema bei Leipzig Fernsehen.

weiterlesen

Eine Woche in die Ferien zu fahren ist nicht für alle Kinder eine Selbstverständlichkeit. Gerade einkommensschwache Familien können sich selbst Kurzurlaube in der Regel nicht leisten.

weiterlesen

Altersarmut verhindern

Gesetzliche Rente stärken

Gegenwärtig ist die Rente wieder in aller Munde: Am 13. Juli hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Referentenentwurf für des RV-Leistungsverbesserungs- und
-Stabilisierungsgesetz veröffentlicht. Die Volkssolidarität nimmt das zum Anlass, ihre Forderungen zur Bekämpfung von Altersarmut zu bekräftigen. 

weiterlesen

Melanie Federau im Interview

"Zukünftig gilt es die Mehrgenerationsarbeit weiter auszubauen"

Melanie Federau (30) ist seit 1. Januar 2018 Geschäftsführerin der Volkssolidarität Verbandsbereich Lausitz. Mit der neuen Geschäftsführerin hat sich ein Generationswechsel vollzogen. Melanie Federau hat Lieselotte Meyer abgelöst, die in den Ruhestand gegangen ist. Wir haben mit der neuen Geschäftsführerin gesprochen. 

weiterlesen

Pflegefüchse helfen 95-Jähriger zurück ins Leben

Schweriner Pflegedienst betreut fast 50 Patient/-innen

„Vielleicht kann ich bald tanzen, schunkeln geht schon“, scherzt die 95-jährige Anna Lembke, die seit Herbst von den Schwerinern Pflegfüchsen betreut wird. 

weiterlesen

Zum dritten Mal Abitur am Gymnasium Borsdorf

Bisher beste Zeugnisse am Freien Gymnasium der Volkssolidarität

Geschafft! 51 schwere Steine sind von ebenso vielen Herzen geplumpst, 51 junge Menschen haben am Freien Gymnasium Borsdorf (FGB) ihre Abiturzeugnisse erhalten. Und diese Zeugnisse geben Anlass zum Jubeln – nicht „nur“ bei den Empfängern, sondern auch beim Pädagogenteam des zehn Jahre jungen Gymnasiums.

weiterlesen

Schachduell mit Peer Steinbrück

Kinder der Kita „Holunderzwerge“ in Knautkleeberg der Volkssolidarität Leipziger Land spielen Schach mit Bundesminiser a.D.

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 hatten die fünf- und sechsjährigen Schachkinder der Kita "Holunderzwerge" der Volkssolidarität Leipziger Land einen besonderen Besuch. Bundesminister a.D. Peer Steinbrück und der Präsident des Kinderschach in Deutschland e. V. Dr. Gerhard Köhler (und Amateurweltmeister im Schach 2016) überzeugten sich vor Ort, wie ihr gemeinsames Projekt, das Schachspielen in den deutschen Vorschuleinrichtungen einzuführen, bei den „Holunderzwergen“ ankommt. 

weiterlesen