Volkssolidarität


Melanie Federau im Interview

"Zukünftig gilt es die Mehrgenerationsarbeit weiter auszubauen"

Melanie Federau (30) ist seit 1. Januar 2018 Geschäftsführerin der Volkssolidarität Verbandsbereich Lausitz. Mit der neuen Geschäftsführerin hat sich ein Generationswechsel vollzogen. Melanie Federau hat Lieselotte Meyer abgelöst, die in den Ruhestand gegangen ist. Wir haben mit der neuen Geschäftsführerin gesprochen. 

weiterlesen

Pflegefüchse helfen 95-Jähriger zurück ins Leben

Schweriner Pflegedienst betreut fast 50 Patient/-innen

„Vielleicht kann ich bald tanzen, schunkeln geht schon“, scherzt die 95-jährige Anna Lembke, die seit Herbst von den Schwerinern Pflegfüchsen betreut wird. 

weiterlesen

Zum dritten Mal Abitur am Gymnasium Borsdorf

Bisher beste Zeugnisse am Freien Gymnasium der Volkssolidarität

Geschafft! 51 schwere Steine sind von ebenso vielen Herzen geplumpst, 51 junge Menschen haben am Freien Gymnasium Borsdorf (FGB) ihre Abiturzeugnisse erhalten. Und diese Zeugnisse geben Anlass zum Jubeln – nicht „nur“ bei den Empfängern, sondern auch beim Pädagogenteam des zehn Jahre jungen Gymnasiums.

weiterlesen

Schachduell mit Peer Steinbrück

Kinder der Kita „Holunderzwerge“ in Knautkleeberg der Volkssolidarität Leipziger Land spielen Schach mit Bundesminiser a.D.

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 hatten die fünf- und sechsjährigen Schachkinder der Kita "Holunderzwerge" der Volkssolidarität Leipziger Land einen besonderen Besuch. Bundesminister a.D. Peer Steinbrück und der Präsident des Kinderschach in Deutschland e. V. Dr. Gerhard Köhler (und Amateurweltmeister im Schach 2016) überzeugten sich vor Ort, wie ihr gemeinsames Projekt, das Schachspielen in den deutschen Vorschuleinrichtungen einzuführen, bei den „Holunderzwergen“ ankommt. 

weiterlesen

Pflegekosten gerecht verteilen

Volkssolidarität fordert Maßnahmen zur Erhöhung des Ansehens des Pflegeberufes

„Der deutschlandweite Mangel an Pflegefachkräften ist für uns und unsere Mitglieder nicht hinnehmbar. Die Sicherung der Pflege ist eine der zentralen politischen Herausforderungen dieser Legislaturperiode“, erklärt Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität, anlässlich der Diskussion des Entschließungsantrages Herausforderungen in der Pflege angehen und Kosten gerecht verteilen der Länder Brandenburg und Thüringen im Deutschen Bundesrat.

weiterlesen

Das Sterben geht weiter

Zur Situation der Flüchtenden auf dem Mittelmeer

Mehr als 15.000 Menschen sind bislang bei ihrem Versuch übers Mittelmeer nach Europa zu gelangen, ertrunken. 

weiterlesen

Berliner Landesverband unterstützt gute Ideen

Start neuer Förderrunde beim Solidarfonds

Der Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. vergibt ab sofort bis einschließlich 30. September 2018 wieder Mittel aus Solidarfonds. Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf der sozialen und kulturellen Teilhabe für Menschen unabhängig davon woher sie kommen, wie alt sie sind, woran sie glauben oder wen sie lieben.

weiterlesen

Klimaschutz muss ein „Breitensport“ werden

Maßnahmen zum Klimaschutz sozial verträglich gestalten

Am 26.06.2018 fand im Haus des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Berlin das 6. Treffen des „Aktionsbündnis Klimaschutz“ statt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze informierte zu Beginn ausführlich darüber, warum Deutschland das selbst gesteckte Ziel, bis 2020 die Treibgasemissionen gegenüber 1990 um 40 Prozent zu reduzieren, nicht erreichen wird. Sie verwies dabei auf den Klimaschutzbericht ihres Ministeriums, der bereits alle wesentlichen Aussagen dazu enthält. 

weiterlesen

Tanzen, swingen, feiern unter freiem Himmel und inmitten von Elefanten, Affen, Tigern und Pinguinen – bei der GAY NIGHT AT THE ZOO ist das möglich. Die Berliner Volkssolidarität veranstaltet die weltweit einzigartige Tanznacht am 31. August im Berliner Zoo.

weiterlesen

Kreativ Workshops für Nachwuchsfachkräfte

Tag der Auszubildenden im Stadtverband Chemnitz

Täglich ein schmackhaftes Mittagessen an die Wohnungstür das ist der Anspruch des Angebots „Essen auf Rädern“ der Volkssolidarität Chemnitz. Um diesen Anspruch auch in Zukunft erfüllen zu können, braucht es gut ausgebildete Fachkräfte und motivierten Nachwuchs.

weiterlesen