Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

#GutesimSinn

Volkssolidarität startet Arbeitgeberkampagne

#GutesimSinn - Unser Kampagnen-Claim fasst perfekt zusammen, worum es bei unserer Volkssolidarität geht und was die zahlreichen Menschen, die sich in unserem Verband engagieren, miteinander vereint: Gutes im Sinn zu haben.

weiterlesen

Haldensleben. Am 24. Februar 2020 war es wieder soweit, wir feierten Rosenmontag in der Begegnungsstätte im Mehrgenerationenhaus EHFA.

weiterlesen

Hornhausen. Im Vorfeld des Weltfrauentages traf sich die Ortsgruppe der Volkssolidarität im Gemeindesaal, auch waren wieder die Ortsgruppen Neuwegersleben und Wulferstedt zu Gast. Vorsitzende Annerose Gorsler freute sich, dass fast 70 Gäste gekommen waren und begrüßte auch herzlich die neuen Mitglieder der drei Gruppen. In Hornhausen haben seit Oktober sechs neue Mitglieder zu uns gefunden, freute sich Gorsler.

weiterlesen

In dieser Saison feierte die Volkssolidarität, Ortsgruppe Gutenswegen, ihren 35.  Seniorenkarneval im Vereinshaus des Gauseberger Karnevalsvereins „Rot-Weiß“. Dazu wurden die Seniorinnen und Senioren der Niederen Börde sowie der umliegenden Gemeinden eingeladen.

weiterlesen

Doppelter Kunstgenuss in einer Woche

Einen zweifachen Kunstgenuss hat die Volkssolidarität einigen ihrer Mitglieder in der letzten Woche bereitet

Am Dienstag (28.01) ging es nach Halle zum Neujahrskonzert. Zwei Busse brachten interessierte Zuhörer*innen aus dem Bereich Oschersleben und Wanzleben zum Konzert. Dort hörten wir beschwingte Klänge von Rimski Korsakow, über George Bizet und Johann Strauss bis Paul Linke. Vorgestellt wurden die Melodien vom Neubrandenburger Philharmonie Orchester. Es war unser vierter Besuch bei einem Neujahrskonzert in Halle. Alle Mitreisenden waren begeistert von der Musik und freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn es hoffentlich wieder heißt: Wir fahren zum Neujahrskonzert nach Halle.

weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal tagten die Beiräte der RV Magdeburg-Jerichower Land und Ohre-Börde gemeinsam, um Aktivitäten zu besprechen, die beide Regionalverbände betreffen. Dazu hatten die Vorsitzenden Cornelia Stegemann und Karin Handorf in diesem Jahr in die Begegnungsstätte Wanzleben eingeladen, auch den Landesvorstand Michael Bremer.

weiterlesen

Oschersleben. Wie schnell wieder ein Jahr vergangen ist, sieht man wenn wieder eine Veranstaltung vor der Tür steht, die fest im Jahresterminplan unserer Mitglieder eingeplant ist: Zum traditionellen Kartoffelfest waren wieder über 100 Mitglieder aus Oschersleben, Umgebung oder aber auch Altenweddingen, Ausleben und Ottleben gekommen.

weiterlesen

Foto: Carin Oelze, Marita Albrecht, Martina Richter Bürgermeisterin Marlies Cassuhn und Landrat Martin Stichnoth

Bei seinem Besuch in Oschersleben im September bot sich Landrat Martin Stichnoth an, einen Sammeltermin der Haus- und Straßensammlung zu unterstützen. Gesagt, getan, am 08.10.2019 wurde im Edeka in Wolmirstedt von Leiterin Martina Richter, Beiratsvorsitzender Karin Handorf, Koordinatorin Marita Albrecht und VS-Urgestein Carin Oelze ein Infostand im Foyer platziert.

weiterlesen

Am 26.09.2019 fand die erste Regionalverbandsfahrt der Mitglieder des Regionalverbandes Ohre-Börde statt. Teilnehmer aus den Altkreisen Haldensleben, Oschersleben und Wanzleben begaben sich gemeinsam auf eine Reise, die sie nach Hannover, der Landeshauptstadt Niedersachsens führte. Damit wollte man zeigen, dass der Zusammenhalt unter den Senioren aus dem jetzt sehr großen Regionalbereich gegeben ist.

weiterlesen

Erxleben. Der 4. Aktionstag des Regionalverbandes am 25.09.2019 im Kulturhaus Erxleben wurde wieder zu einem Tag, der all unsere Erwartungen und die der Besucher übertraf. Als Partner wurde die Stiftung Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung ins Boot geholt, die durch den Stiftungsrepräsentanten der Börde, Dirk Weinrich aus Wanzleben, Vorstandsmitglieder und die Stiftungsbotschafter Thomas Rühmann, Schauspieler und Sänger und den Aufstiegskapitän des 1. FC Magdeburg, Marius Adrian Sowislo, vertreten waren.

weiterlesen