Newsletter Volkssolidarität e.V. Newsletter
17/2018

Pflegekosten gerecht verteilen

Volkssolidarität fordert Maßnahmen zur Erhöhung des Ansehens des Pflegeberufes

„Der deutschlandweite Mangel an Pflegefachkräften ist für uns und unsere Mitglieder nicht hinnehmbar", erklärt Verbandspräsident Wolfram Friedersdorff anlässlich der Diskussion des Entschließungsantrages Herausforderungen in der Pflege angehen und Kosten gerecht verteilen der Länder Brandenburg und Thüringen im Deutschen Bundesrat. Auch der Landesvorsitzende der Volkssolidarität Thüringen Carsten Ruhle mischte sich im Vorfeld der Beratung vehement in die Debatte ein.
Volkssolidarität fordert Maßnahmen zur Erhöhung des Ansehens des Pflegeberufes

Gymnasium Borsdorf

Zum dritten Mal Abitur: Bisher beste Zeugnisse am Freien Gymnasium der Volkssolidarität

Geschafft! 51 schwere Steine sind von ebenso vielen Herzen geplumpst, 51 junge Menschen haben am Freien Gymnasium Borsdorf (FGB) ihre Abiturzeugnisse erhalten. 
Weiter zum Beitrag: Zum dritten Mal Abitur am Gymnasium in Borsdorf

Fördermittel

Start neuer Förderrunde beim Solidarfonds durch Landesverband Berlin

Der Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. vergibt ab sofort bis einschließlich 30. September 2018 wieder Mittel aus Solidarfonds. Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf der sozialen und kulturellen Teilhabe. 
Berliner Volkssolidarität startet neue Förderrunde beim Solidarfonds

Kinderschach

Schachduell mit Peer Steinbrück in Kita der Volkssolidarität Leipziger Land

Am  26. Juni 2018 hatten die fünf- und sechsjährigen Schachkinder der Kita "Holunderzwerge" der Volkssolidarität Leipziger Land Besuch von Peer Steinbrück und dem Amateurweltmeister im Schach 2016 Dr. Gerhard Köhler. 
Weiter zum Beitrag: Kinder der Kita „Holunderzwerge“ in Knautkleeberg der Volkssolidarität Leipziger Land spielen Schach mit Bundesminiser a.D.

Termine

Sozialpolitisches Fachgespräch

Einladung
Sozialpolitisches Fachgespräch der Volkssolidarität am 23. August in Berlin
Ein Leben in Armut und Ausgrenzung - Grundsicherung für Erwachsene und Kinder 
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie hier (PDF).

Kommunikationsfachtagung

Vorankündigung:
Kommunikationsfachtagung der Volkssolidarität am 28. September in Berlin
Der Berliner Social Media Experte für Gesundheits- und Sozialunternehmen Giovanni Bruno stellt Rekrutierungmodelle zur Fachkräftegewinnung über Online-Medien vor und bringt exklusive Einblicke aus der digitalen Kampagnenführung mit. 
Giovanni Bruno: Mit Digitalisierung punkten. Vortrag und Diskussion (PDF)
Programm und Anmeldeinformationen zur Fachtagung folgen in Kürze. 
Fragen, Ideen und Themenvorschläge gerne schon jetzt an: 
constanze.gross@volkssolidaritaet.de

Lesbisch schwules Stadtfest

Die Berliner Volkssolidarität, als Mitglied im "Bündnis gegen Homophobie" ist auf dem Stadtfest unter dem Motto "Gleiche Rechte für Ungleiche - weltweit!" am Nollendorfplatz präsent. 
Berlin, 21.-22. Juli 2018, ab 10 Uhr
Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtfest.berlin.

Sommerfest Verbandsbereich Lausitz

Sommerfest im Garten der Begegnungsstätte mit Blasmusik und Kulturprogramm.
Cottbus, 14. Juli 2018, 10 Uhr
Weitere Informationen: Volkssolidarität Verbandsbereich Lausitz

Lesung mit Holger Will

Der Schweriner Autor Holger Will stellt sein neues Buch „Der Wegwanderer“ vor. 
Schwerin, 19. Juli 2018, 14 bis 16 Uhr
Weitere Informationen: Volkssolidarität Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Weitere Termine der Volkssolidarität
NEU: Möchten Sie Ihre Veranstaltung im Terminkalender des Gesamtverbandes ankündigen? Schicken Sie uns Ihre Termine (gerne mit Foto und weiteren Informationen) per E-Mail an: termine@volkssolidaritaet.de

Redaktionelle Angaben

Redaktion: 
Constanze Groß
Kontakt: constanze.gross@volkssolidaritaet.de 
Redaktionsschluss: 
10.07.2018
Anmeldung Newsletter:
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?
Dann schreiben Sie uns unter dem Betreff 'Anmeldung für den Newsletter' eine E-Mail an: bundesverband@volkssolidaritaet.de. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse.

Frühere Newsletter-Ausgaben:
Newsletter 16
Newsletter 15
Newsletter 14
Newsletter 13
Newsletter 12
Newsletter 11
Newsletter 10
Newsletter 9
Newsletter 8
Newsletter 7
Newsletter 6
Newsletter 5
Newsletter 4
Newsletter 3
Newsletter 2
Newsletter 1

Impressum

Pflichtangabe nach § 5 Telemediengesetz:
Volkssolidarität Bundesverband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Alte Schönhauser Straße 16
10119 Berlin

Telefon: 030-27 89 70
Fax: 030-27 59 39 59
bundesverband@volkssolidaritaet.de
www.volkssolidaritaet.de

Vorstand im Sinne von § 26 BGB:
Dr. Wolfram Friedersdorff (Präsident)
Christian Herrgott (Vizepräsident)
Olaf Wenzel (Vizepräsident)

Vereinsregisternummer beim Amtsgericht Charlottenburg: 10445 Nz
Steuernummer beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin: 27 / 680 / 55179

Für den Inhalt der Webseiten des Bundesverbandes ist der Vorstand verantwortlich. Für die Inhalte von innerhalb der Domain www.volkssolidaritaet.de angegliederten selbstständigen Auftritten von Gliederungen, Einrichtungen oder Projekten der Volkssolidarität, die über eine eigene Titelleiste und ein eigenes Impressum verfügen, sind die dort ausgewiesenen Personen verantwortlich.

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Volkssolidarität Bundesverband e.V. ist weder verpflichtet noch dazu bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

Technischer Ansprechpartner:
IT Projektleiter: Konstantin Thumm
E-Mail: it@volkssolidaritaet.de

Datenschutzbeauftragter:
Ronald Schmidt
E-Mail: ronald.schmidt@tekit.tuev-saar.de

Das Hosting der Internet-Server der Volkssolidarität Bundesverband e.V. erfolgt durch die Firma SHC Netzwerktechnik GmbH
www.shcnet.de

Sie sind mit ###USER_email### angemeldet. Den Newsletter können Sie hier abbestellen.