Volkssolidarität


Detailseite

Foto: Jan Gaubert

Europäischer Austausch in Eupen

Zu Gast bei der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Im Rahmen eines zweitägigen europäischen Austauschprogramms trafen sich in Eupen (Belgien) Vertreter/-innen unterschiedlicher Mitgliedsorganisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenorganisationen (BAGSO), zu denen auch die Volkssolidarität gehört, mit sozialen/karitativen Organisationen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Die Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (Ostbelgien) moderierte das über ERASMUS+ geförderte Hospitationsprogramm. Themen waren u. a. das in Belgien erst kürzlich eingeführte Case-Management zur Einstufung und Unterstützung pflegebedürftiger oder beeinträchtigter Menschen. Ziel ist es, so früh wie möglich Personen mit Beeinträchtigungen zu fördern und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zukommen zu lassen. Durch ein abgestuftes System teils niedrigschwelliger Hilfestellungen (z.B. durch freiwilliges Engagement) wird so der individuellen Lebenssituation des Einzelnen Rechnung getragen.

Interessant erscheint das in Belgien vorherrschende gemischte Finanzierungssystem im Bereich der Pflege. Dabei wird der überwiegende Anteil der Leistungen über Versicherungsbeiträge finanziert und aber ein kleiner Teil durch Steuermittel. So können sich alle Menschen, die einen Unterstützungsbedarf haben, an die Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben wenden, um individuell einen Maßnahmeplan zu erarbeiten. Ziel ist es dem hilfebedürftigen Menschen möglichst lange Selbstbestimmung im täglichen Leben zu ermöglichen.  

Weitere Themen waren das europäische Austauschprojekt EUREGIO „Seniorenfreundliche Gemeinde“, die Strukturierung der Nachbarschafts- und Begegnungsstättenarbeit sowie Projekte im Bereich der gesundheitsfördernden Maßnahmen für Senior/-innen. Insgesamt konnten alle Teilnehmer/-innen interessante Anregungen für die eigene Arbeit gewinnen und sich nachhaltig mit den Akteuren vor Ort vernetzen.     

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier:

Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Die Eiche VoG

Sozialzentrum Mittendrin Eupen