Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Sozialstation Burg ausgezeichnet mit Landessiegel der Landesinitiative Fachkraft im Fokus

Petra Grimm-Benne verleiht Landessiegel "Das mitarbeiterorientierte Unternehmen - Hier fühle ich mich wohl"

Die Sozialstation Burg des Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land nahm erfolgreich an der Mitarbeiterbefragung Wertenetz© teil und wurde nun am 4. März 2020 bei der Festveranstaltung in der Leopoldina in Halle als mitarbeiterfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, verlieh an insgesamt 36 Unternehmen die Auszeichnung "Das mitarbeiterfreundliche Unternehmen - Hier fühle ich mich wohl". Insgesamt haben sich 90 Unternehmen der Mitarbeiterbefragung Wertenetz© gestellt.

 

Foto v.l.n.r.: Andreas Methner und Karina Wendhaus (Sozialstation Burg), Petra Grimm-Benne, Anja Girschik (Landesverband) und Michael Bremer (Vorstand).

 

©Fotograf Marcus Jacobi, Landesinitiative Fachkraft im Fokus