Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Unsere Senioren müssen wegen der Corona Epidemie seit Wochen zu Hause bleiben, können keine Besuche empfangen und keine kulturellen Veranstaltungen besuchen. Deshalb haben sich die Mitglieder der Volkssolidarität Gruppe „Gartenstadt Reform“ unter Leitung von Ingrid Nagel und Ruth Meinecke überlegt, wie man ein bisschen Musik und Freude in die Herzen bringen kann.

weiterlesen

Landrat dankt aktiven VS-Frauen

Frauentags-Feier für Ehrenamtlerinnen im Jerichower Land

Die meisten Orts-und Interessengruppen im Jerichower Land widmen ihre März-Veranstaltungen dem Internationalen Frauentag. Aus einer „Vor-Frauentagsfeier“ am 7. März mit Landrat Dr. Steffen Burchhardt brachten 80 Ehrenamtlerinnen aus dem flachen Land zwischen Burg und Genthin für die eigenen Gruppen-Aktivitäten Grüße des Landkreises, gute Laune und neuen Tatendrang mit.

Herzlich begrüßte Gäste der kurzweiligen Dankeschön- Veranstaltung in der Cafeteria-der Berufsbildenden Schulen „Conrad Tack“ Burg, waren Prof. Dr.Günter Heichel, Aufsichtsratsvorsitzender des VS-Landesverbandes Sachsen-Anhalt sowie die Beiratsvorsitzende des RV Magdeburg- Jerichower Land, Cornelia Stegemann und Martina Richter, Leiterin des Regionalverbandes.

weiterlesen

Sozialstation Burg ausgezeichnet mit Landessiegel der Landesinitiative Fachkraft im Fokus

Petra Grimm-Benne verleiht Landessiegel "Das mitarbeiterorientierte Unternehmen - Hier fühle ich mich wohl"

Die Sozialstation Burg des Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land nahm erfolgreich an der Mitarbeiterbefragung Wertenetz© teil und wurde nun am 4. März 2020 bei der Festveranstaltung in der Leopoldina in Halle als mitarbeiterfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

weiterlesen

#GutesimSinn

Volkssolidarität startet Arbeitgeberkampagne

#GutesimSinn - Unser Kampagnen-Claim fasst perfekt zusammen, worum es bei unserer Volkssolidarität geht und was die zahlreichen Menschen, die sich in unserem Verband engagieren, miteinander vereint: Gutes im Sinn zu haben.

weiterlesen

führten am 2. Februar-Sonntag die 25 Musiker der Schönebecker Kammerphilharmonie rund 400 Magdeburger Senioren. Obwohl draußen vor dem Konzertsaal des Herrenkrug-Hotels bereits der angekündigte Sturm „Sabine“ die ersten Zweige knackte, herrschte im großen Saal des Hotels zwei Stunden lang frohe Stimmung bei Walzermelodien und anderer klangvoller Musik.  

weiterlesen

VS-Mal- und Zeichenzirkel feierte sein „Zwanzigstes“

RV-Beiratsvorsitzende Cornelia Stegemann gratulierte

Am 16. November 1999 trafen sich zum ersten Mal künstlerisch interessierte Senioren aus Magdeburg-Reform, um in Gemeinschaft ihrem Hobby zu frönen: dem Malen und Zeichnen. Bei der Volkssolidarität fand die Interessengruppe Förderer, einen ständigen Kreativtreff und mit dem ehemaligen Zeichenlehrer Heinz Meyer einen fachkundigen Zirkelleiter. Jede Woche kommt die  Gruppe seither zusammen; auch nach dem Tod ihres verehrten Lehrers und mit wechselnder Mitgliederzahl, die sich inzwischen aus fast allen Teilen der Landeshauptstadt rekrutiert.

weiterlesen