Volkssolidarität


Thüringen

Landeswandertag 2019

Wandern und Schlemmen war angesagt

Am 30.05. fand der diesjährige Landeswandertag auf dem Gelände eines ehemaligen Ausfluglokals in der Umgebung von Bad Klosterlausnitz statt. Ca. 310 Wanderfreunde folgten der Einladung des Kreisverbandes Ostthüringen e. V. und konnten bei schönem Wetter die Gegend näher kennenlernen und bei drei unterschiedlichen Routen diese erkunden.

Aus allen Verbänden der Volkssolidarität Thüringens reisten die Mitglieder und interessierte Wanderer an.  Vom Landesverband Thüringen waren Erfurt und Mühlhausen mit über 85 Personen vertreten. 

 

Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer des Volkssolidarität Ostthüringen,Rainer Thorwirth, sowie dem Grußwort von Herrn Ruhle (Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Thüringen e. V.) wurde der diesjährige Landeswandertag offiziell eröffnet.

Es standen wieder 3 Routen zur Auswahl.

3 km bis 12 km standen je nach körperlicher Verfassung zur Wahl.

Unteranderem war ein altes Kloster, Bauerscheune sowie ein Hochmoor zu besichtigen.

 

Eine deftige Suppe oder Roster vom Grill standen bereit. Genau richtig für unsere hungrigen Wanderer. Bei Kaffee und Kuchen sowie musikalischer Umrahmung verging die Zeit wie im Fluge.

 

Man kann wieder sagen, es war ein toller Tag für alle und man freut sich auch schon wieder auf das nächste Jahr.