Volkssolidarität


Thüringen

Stadthalle Arnstadt 08.03.2015

Frauentagsfeier mit der Volkssolidarität

Ausgelassen feiern am Ehrentag

Am 8. März feierten über 300 Gäste den Internationalen Frauentag in der Arnstädter Stadthalle und der MDR war live dabei.  

Die Veranstaltung organisierte der Reiseservice der Volkssolidarität in Erfurt. Die feierlustigen Mitglieder der Volkssolidarität aber auch Neugierige kamen aus Erfurt, Gotha, Büßleben, Arnstadt, Stedtfeld, Gera, Sondershausen, Mühlhausen, Bad Langensalza und Rudolstadt.

Zum Mittagessen gab es ein reichlich ausgestattetes vielfältiges Buffet, welche keine Wünsche offen ließ. Die Künstler, wie die sehr bekannten Zwillinge Claudia und Carmen mit Ihrer atemberaubenden Akrobatik versetze unsere Gäste ins Staunen und mit ihren singenden Saxophonen  brachten Sie die Frauen aber auch Männer zum Tanzen, Lachen und Feiern. Für die Comedy war das Duo „ Die Hanpets“  auf der Bühne und die Gala-Tanz-Band Jörg und Antje, bekannt vom Traumschiff „MS Deutschland“, holte dann noch die restlichen Tanzmuffel von den Stühlen. In den Nachmittagsstunden wurden ausreichend Kaffee und Kuchen serviert.

Im MDR Thüringen Journal gab es am gleichen Abend einen kurzen Beitrag dazu.

Alle Besucher waren so sehr begeistert von diesem schönen Tag und dem Ambiente, dass auch im kommenden Jahr wieder eine Feier zu Ehren der Frauen stattfinden wird.

Jeder Gast bekam als kleine Überraschung einen 5 € Veranstaltungsgutschein für die Festveranstaltung zum 70jährigen Jubiläum der Volksolidarität in der Stadthalle Gotha. Diese findet am 20. September mit der „Jürgen-Zehner-Band“ und der bezaubernden Madeleine Wolf statt.

Eine DVD (Mitschnitt & Fotoshow) von der Frauentagsfeier ist in Arbeit und kann man demnächst käuflich in der Geschäftsstelle der Volkssolidarität Erfurt ( Huttenstraße 2-3, Tel. 0361-6547712) erwerben.