Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Volkssolidarität und EUTB beim "Tag ohne Grenzen"

Am 24. September 2019 waren die Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. und ihre Beratungsstelle EUTB beim "Tag ohne Grenzen" im E-Center des Magdeburger Bördeparks vertreten.

Bei dem von der Schwerbehindertenvertretung (sbv) der EDEKA Minden-Hannover und ihrer Tochtergesellschaften organisierten Aktionstag konnten die Besucher*innen u.A. einen Alterssimulationsanzug anziehen, um mal nachfühlen zu können, wie sich verschiedene Bewegungen im Alter gestalten könnten.
Die Volkssolidarität und die EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) informierten an ihrem Stand über ihre Beratungsangebote und boten reichlich Informationsmaterialien an. Außerdem konnten sich die Besucher*innen am Glücksrad versuchen und verschiedene tolle Preise gewinnen.