Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Solidarität braucht Mitglieder

Gemeinsam Gutes im Sinn

Mit 20.681 Mitgliedern in 598 Mitgliedergruppen und ihren 2.499 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen gehört die Volkssolidarität in Sachsen-Anhalt zu den großen Sozial- und Wohlfahrtsverbänden der Bundesrepublik.

Im Herbst 1945 als Aktionsbündnis gegen die Nachkriegsnot der Bevölkerung gegründet, ist die Volkssolidarität heute ein Sozial- und Wohlfahrtsverband mit einer langen und ereignisreichen Geschichte, der 2020 seinen 75. Jahrestag feiert. Die Volkssolidarität hat eine lange Tradition des sozialen Engagements für Menschen, die Unterstützung benötigen, fördert die Solidarität zwischen den Menschen sowie das Verständnis der Generationen untereinander. Unsere sozialen Dienste, Einrichtungen und Leistungen richten sich an Senior*innen, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderungen und Hilfsbedürftige.

 

Die VOLKSSOLIDARITÄT - ein aktiver Mitgliederverband

Die Mitglieder tragen mit ihrem Engagement und ihren Aktivitäten zur Lebensqualität der Menschen in den Kommunen und Regionen bei und sind aus dem gesellschaftlichen Leben nicht wegzudenken. Die Volkssolidarität ist offen für alle, die ihre Zeit, ihre Talente und Interessen in die Arbeit des Verbandes einbringen möchten. 2019 haben sich 2.820 Mitglieder ehrenamtlich bei der Volkssolidarität engagiert. So leiten diese beispielsweise Interessengruppen, organisieren Besuchs- und Fahrdienste oder sind Ansprechpartner*in der Begegnungsstätte.

 



 

 

 

 

 

 

 

Die Volkssolidarität führt in Sachsen-Anhalt 34 Begegnungsstätten, 47 Treffs und 11 Begegnungszentren. Regelmäßig kommen die Mitglieder hier zusammen, um in netter Gesellschaft Zeit zu verbringen und gemeinsamen Interessen nachzugehen. Die Volkssolidarität bietet beispielsweise Kreativzirkel, Tanz– und Sportgruppen, Singkreise und Chöre, Spielerunden, Bildungs– und Kulturveranstaltungen, gemütliche Kaffeenachmittage u.v.m. Auch das Reisen in Gemeinschaft unter dem Dach der Volkssolidarität ist ein beliebtes Angebot des Verbandes (https://www.vs-reiseservice.de/).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft bei der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. haben, sich ehrenamtlich engagieren möchten oder für den Erhalt der Begegnungsstätten als wichtige Institutionen gegen Isolation und Einsamkeit Förderpartner*in werden möchten, dann melden Sie sich gern bei uns.

 

VOLKSSOLIDARITÄT
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 16
39112 Magdeburg

Tel.: 0391 - 60 88 60          Fax: 0391 - 60 8861 109

E-Mail: sachsen-anhalt@volkssolidaritaet.de
www.volkssolidaritaet.de/sachsen-anhalt
www.gutesimsinn.de

 

Weitere Informationen zu den Angeboten des Mitgliederverbandes sowie den Möglichkeiten des sozialen Engagements bei der Volkssolidarität erhalten Sie hier: https://www.volkssolidaritaet.de/landesverband-sachsen-anhalt-ev/mitgliederverband/