Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

MDK-Prüfungen 2018 in den Sozialstationen

Alljährlich werden durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in allen Sozialstationen der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. Qualitätsprüfungen durchgeführt und die Transparenzberichte der Einrichtungen veröffentlicht.


Seit Februar 2018 werden die ambulanten Pflegedienste geprüft, mit der Gesamtnote von 1,2  in Halle  begannen die Prüfungen. Es folgten mit 1,4 Sangerhausen sowie Naumburg mit der Gesamtnote 3,3. Geprüft wurde auch der ambulante Pflegedienst in Staßfurt mit der Gesamtnote 1,3. Dazu gekommen ist im Juni der Pflegedienst im Harz mit der Note 1,3, der Pflegedienst in Lutherstadt Eisleben mit 1,0,  Haldensleben mit 1,2 sowie Gardelegen mit 1,5. Weitere Prüfungen fanden in Wittenberg mit 1,0 und Salzwedel mit 1,3 statt. Im November und Dezember fanden weitere Prüfungen statt, und zwar in Burg mit 1,0 und in Magdeburg mit 1,7.