Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Das leistet die Schuldnerberatung

Ohne die aktive Mithilfe des Betroffenen geht es in der Schuldner- und Insolvenzberatung nicht. 

Das erwartet die Schuldnerberatung:

  • die aktive Mitarbeit des Ratsuchenden, 
  • die Offenlegung aller Schuldenverpflichtungen, 
  • die Offenlegung aller persönlicher Einnahmen und Ausgaben
  • keine neue Schuldenaufnahme.

 

Was die Schuldnerberatung nicht kann:

  • Keine Vermittlung von Krediten oder Vermittlung von Umschuldungsdarlehen 
  • Keine Übernahme von Bürgschaften etc. 
  • Keine Rechtsberatung außerhalb der Schuldnerberatung

Da zu beraten wir

Das Erstgespräch: So bereiten Sie sich vor