Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Quartier Friedrich’s

Ein Quartier für alle und viel Raum für Begegnungen. Quartiersmanagerin und Gastronomin Madlen Röstel heißt im Quartier Friedrich’s jeden willkommen zu 

Einem täglichen Mittagtisch
Montag bis Freitag von 11 bis 12.30 Uhr
(Gerne vorher anmelden.)

Regelmäßigen Veranstaltungen

  • Tanztee
  • Handarbeitszirkel (jeden Dienstag ab 14 Uhr) 
  • Trauercafé (jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16.30 Uhr bis 18 Uhr)
  • Kaffeeklön und Spielenachmittag
  • Lesungen mit Autoren aus der Region
  • Plattdütscher Nachmittag
  • Rommé- und Skatabend

Regelmäßige Beratungen

  • Kostenlose Sozialberatung (z.B. Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung)
  • Hausnotruf: Was bringt mir das? Brauche ich das wirklich schon?
  • Seniorensicherheitsberatung mit dem Landesseniorenbeirat und dem Hausnotrufdienst der VS
  • Treffen der Krebs- und Selbsthilfegruppe jeden 3. Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr 

Feiern zum:

  • Faschingsfeier
  • Frauentag
  • Sommerfest
  • Herbstfest  
  • Weihnachten 

Sie wollen privat ein Fest oder eine Veranstaltung organisieren und benötigen einen Raum? Sprechen Sie uns sehr gerne an.

Holger Will liest am 18. Juli

Der Schweriner Autor stellt sein neues Buch „Der Wegwanderer“ vor. Er beschäftigt sich damit, einfache und für jeden akzeptable Antworten zu finden auf die grundlegenden Fragen des Lebens, mit denen wir uns alle täglich beschäftigen. Es geht um die Bedeutung der Liebe in unserem Alltag in all ihren Facetten. Und es geht auch um die unsichtbaren Kräfte, ohne religiös zu werden, die uns leiten und lenken und die daran arbeiten, dass sich alles zum Guten wendet. Er gibt Einblick in Projekte, die er gerade bearbeitet, und setzt sich auch mit der aktuellen gesellschaftlichen Lage in Deutschland auseinander. Sie sind herzlich eingeladen, zuzuhören und vor allem auch mitzudiskutieren.

Erlebnistanz: 20. August, 14 bis 15 Uhr

Seit 40 Jahren wird Erlebnis-Tanz im Bundesverband Seniorentanz e.V. (BVST) als eine besondere Art des offenen Tanzens gepflegt. Unter der Leitung von qualifizierten Tanzleiterinnen und Tanzleitern werden vielfältige und abwechslungsreiche Tänze aus aller Welt vermittelt. Der BVST engagiert sich mit Erlebnis-Tanz für die rhythmische Körperbewegung, um die Vorteile des Tanzens spürbar zu vermitteln. Die Vielfalt an Tanzformen, zu denen auch das Tanzen im Sitzen gehört, sowie erprobte Methoden der Tanzvermittlung durch eine qualifizierte Ausbildung im Bundesverband Seniorentanz e.V. ermöglichen das gesundheitsfördernde Tanzen für unterschiedliche Zielgruppen.

Veranstaltungen im August

bis 10. August geschlossen

Montag, 13. August, 14 Uhr, Kaffeeklatsch

Dienstag, 14. August, 14 Uhr, Spielnachmittag und Handarbeit mit Bärbel Meyer

Mittwoch, 15. August, 14 Uhr, Kaffeeklön

Donnerstag, 16. August, 14 Uhr, Spielnachmittag und 16.30 bia 18 Uhr Trauercafé

Freitag, 17. August, 18 Uhr, Skat- und Romméabend, Startgeld 10 Euro

Montag, 20. August, 14 bis 15 Uhr, Erlebnistanz

Dienstag, 21. August, 14 Uhr, Spielnachmittag

Mittwoch, 22. August, 14 Uhr Kaffeklatsch

Donnerstag, 23. August, 14 Uhr Spielnachmittag

Freitag, 24. August, ab 14 Uhr geschlossen


Montag, 27. August, geschlossen

Dienstag 28. August, 14 Uhr, Vortrag über das Leben blinder Menschen

Mittwoch, 29. August, 14 Uhr, Spielnachmittag

Donnerstag, 30. August, 15 bis 18 Uhr, flotter Tanztee mit Rudi, alle August-Geburtstagskinder haben freien Eintritt

Freitag, 31. August, ab 14 Uhr geschlossen