Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Vortrag zum Thema Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung am 18.11. um 14:00 Uhr im Quartier Friedrich´s

Auch wenn Sie noch kerngesund sind, sollten Sie heute schon an morgen denken. Sorgen Sie rechtzeitig vor mit Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung… Aber wie geht das ? Was ist das genau? Was muss ich alles beachten? Wen kann ich bevollmächtigen? Viele fühlen sich bei dem Thema überfordert. Unsere Leiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der Volkssolidarität Katja Rosendahl berät sie zu diesem Thema und erstellt mit Ihnen Ihre persönliche Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht.

5 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte anmelden unter 0385 / 488 53 105