Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Miteinander –Füreinander! Gutes tun zum 75. Geburtstag der Volkssolidarität

Mitmachaktion für einen Kletterbaum auf dem Spielplatz im Schweriner Zoo

Im Jahr 2020 wird die Volkssolidarität den 75. Geburtstag begehen. Ein Grund zu feiern und verdiente Mitglieder, Partner und Mitarbeiter des Verbandes zu ehren und auszuzeichnen. Der Geburtstag ist aber ebenso ein guter Anlass, etwas Gutes zu tun.

Eine Aktion für Kinder ist deshalb sinnvoll, weil mit dem Sammeln von Spenden und der konkreten Hilfe die Arbeit der Volkssolidarität ihren Anfang genommen hat. Daran soll mit dieser Aktion erinnert werden und der Gedanke gleichzeitig in die heutige Zeit transferiert werden.

Deshalb soll mit unterschiedlichen Aktionen Geld gesammelt werden, um dem Schweriner Zoo einen neuen Kletterbaum für den Kinderspielplatz zu schenken.

Hintergrund:

Seit sechs Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Volkssolidarität und dem Schweriner Zoo. Dort veranstaltet der Landesverband seit 2013 einmal jährlich ein Kinderfest.

Nun entstand die Idee gemeinsam mit dem Direktor des Zoos, Herrn Dr. Schikora anlässlich des Geburtstages ein Spendenprojekt auf die Beine zu stellen.

Der Schweriner Zoo muss auf dem Kinderspielplatz den Kletterbaum erneuern. Der bisherige Baum darf aus technischen Gründen nicht mehr weiter genutzt werden.

Auf der Delegiertenkonferenz am 06.11.2019 wird der Startschuss für das Projekt gegeben. Das Ziel ist es, bis zum 75. Geburtstag der Volkssolidarität 6000,00 € zu sammeln.