Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Auch wenn Sie noch kerngesund sind, sollten Sie heute schon an morgen denken. Sorgen Sie rechtzeitig vor mit Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung… Aber wie geht das ? Was ist das genau? Was muss ich alles beachten? Wen kann ich bevollmächtigen? Viele fühlen sich bei dem Thema überfordert. Unsere Leiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der Volkssolidarität Katja Rosendahl berät sie zu diesem Thema und erstellt mit Ihnen Ihre persönliche Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht.

5 € inkl. Kaffee und Kuchen. Bitte anmelden unter 0385 / 488 53 105

Heute begrüßen wir Peter Wendt. Er gestaltet einen unterhaltsamen Nachmittag. Auf seiner Gitarre bringt er Lieder unserer Heimat zu Gehör. Er erzählt Geschichten aus Mecklenburg und lockert die Atmosphäre auf, indem er Witze und Anekdoten von Rudolf Tarnow zum Besten gibt.

Im Eintrittspreis von 7 Euro ist Kaffee und hausgebackener Kuchen enthalten.

VS Mitglieder zahlen nur 6 Euro. Bitte anmelden unter 0385/488 53 105

Der Lohnsteuerhilfeverein ist zu Gast und gibt Auskunft. Wann ist eine Steuererklärung generell abzugeben?

Was passiert, wenn ich keine Steuererklärung abgebe?

Ab wann muss ich Steuern bezahlen?

Wie hoch ist der Steuerfreibetrag?

Was ändert sich für mich als Rentner?  Gern melden Sie sich an unter 0385 / 488 53 105

Modenschau mit Senio Moda

am Montag, den 30. September ab 14:30 Uhr bei der Volkssolidarität

Der Herbst ist naht. Und auch Senio Moda zeigt das Neueste aus seiner aktuellen Kollektion. Dabei genießen Sie Kaffee und hausgemachten Kuchen.Schmuck und Mode kann vor Ort gekauft werden.

Und der Clou: Wer Interesse hat, darf an diesem Tage auch als Model auftreten.

Bitte melden Sie sich gern zur Modenschau im Quartier Friedrich´s, Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin an : 0385 / 488 53 105. Der Eintritt kostet nur 7,00 € inkl. Kaffee und Kuchen.

Lesung mit Christiane Baumann

am Mittwoch, den 25. September ab 14:00 Uhr bei der Volkssolidarität

Die Schweriner Autorin Christiane Baumann hat zumindest zwei Dinge mit ihrer Hauptfigur Kommissarin Nora Graf gemeinsam: sie wurde in Schwerin geboren, allerdings nicht 1969, sondern 1952. Und auch ist sie wieder in ihre Geburtsstadt zurückgekehrt. Seit 2015 lebt und arbeitet sie wieder hier. Bisher hat sie den Kriminalroman „Tod am Arkonaplatz“, die Kriminalerzählungen „Die Gambitspielerin“ und „Morde um Mitternacht“ sowie den sammelband „Mord zum Frühstück“ mit 21 Kurzkrimis veröffentlicht. Lesen wird die Autorin aus dem Roman „Die Tote am Pfaffenteich“.

Ein Krimi, deren Handlung- wie schon sein Titel unschwer erahnen lässt – in der Landeshauptstadt spielt.

Der Eintritt beträgt nur 4 €. Bitte melden Sie sich gern zur Lesung im Quartier Friedrich´s, Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin an : 0385 / 488 53 105

Veranstaltung mit dem Pflegestützpunkt Schwerin

am Montag, den 23. September ab 10:00 Uhr bei der Volkssolidarität

 

 

 

 

 

Vom Pflegestützpunkt bekommen Sie Informationen und kostenlose, trägerneutrale & Kompetente Beratung aus einer Hand rund um das Thema Pflege.

weiterlesen

Unterhaltsamer musikalischer Nachmittag mit Dieter Deutsch

am 12. September ab 14:30 Uhr bei der Volkssolidarität

Akkordeon und mehr, lassen Sie sich überraschen. Es spielt für Sie Dieter Deutsch aus Kühlungsborn mit seinem Akkordeon.

Außerdem gibt es hausgemachten Kuchen und heißen Kaffee. Der Eintritt beträgt nur 8 €, für Mitglieder der VS nur 7 €.

Bitte melden Sie sich gern im Quartier Friedrich´s, Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin an : 0385 / 488 53 105

 

Vortrag des Lohnsteuerhilfevereins

am 11. September um 14:00 Uhr bei der Volkssolidarität

Inhalte dieser Info-Veranstaltung:  Welche Steuervorteile gibt es für Rentner? Wann müssen Rentner generell eine Steuererklärung abgeben?

Was passiert, wenn ich keine Steuererklärung abgebe? Ab wann muss ich Steuern bezahlen? Wie hoch ist der Steuerfreibetrag? Was ändert sich für mich als Rentner? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Nicole Siegel, Beratungsstellenleiterin der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. am 11. September im Quartier Friedrich´s in der Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte anmelden unter : 0385 / 488 53 105

 

 

 

Das Quartier Friedrich's feiert den Sommer. Am Freitag den 12. Juli begrüßt unser Team ab 11 Uhr alle in der Friedrich-Engels-Str.38 zu einem kleinen Fest.

Rudi sorgt an diesem Tag für Live Musik.

Die Buchtauschbörse, der Flohmarkt und ein Stand mit handgemachter Dekoration für zu Hause laden zum Stöbern ein.

Am Grill gitb es leckere Bratwurst, dazu gibt es kalte Getränke, leckeres Eis, Kaffee und Kuchen.