Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Modenschau mit Senio Moda

am Montag, den 30. September ab 14:30 Uhr bei der Volkssolidarität

Der Herbst ist naht. Und auch Senio Moda zeigt das Neueste aus seiner aktuellen Kollektion. Dabei genießen Sie Kaffee und hausgemachten Kuchen.Schmuck und Mode kann vor Ort gekauft werden.

Und der Clou: Wer Interesse hat, darf an diesem Tage auch als Model auftreten.

Bitte melden Sie sich gern zur Modenschau im Quartier Friedrich´s, Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin an : 0385 / 488 53 105. Der Eintritt kostet nur 7,00 € inkl. Kaffee und Kuchen.

Lesung mit Christiane Baumann

am Mittwoch, den 25. September ab 14:00 Uhr bei der Volkssolidarität

Die Schweriner Autorin Christiane Baumann hat zumindest zwei Dinge mit ihrer Hauptfigur Kommissarin Nora Graf gemeinsam: sie wurde in Schwerin geboren, allerdings nicht 1969, sondern 1952. Und auch ist sie wieder in ihre Geburtsstadt zurückgekehrt. Seit 2015 lebt und arbeitet sie wieder hier. Bisher hat sie den Kriminalroman „Tod am Arkonaplatz“, die Kriminalerzählungen „Die Gambitspielerin“ und „Morde um Mitternacht“ sowie den sammelband „Mord zum Frühstück“ mit 21 Kurzkrimis veröffentlicht. Lesen wird die Autorin aus dem Roman „Die Tote am Pfaffenteich“.

Ein Krimi, deren Handlung- wie schon sein Titel unschwer erahnen lässt – in der Landeshauptstadt spielt.

Der Eintritt beträgt nur 4 €. Bitte melden Sie sich gern zur Lesung im Quartier Friedrich´s, Friedrich-Engels-Str. 38, 19061 Schwerin an : 0385 / 488 53 105

Veranstaltung mit dem Pflegestützpunkt Schwerin

am Montag, den 23. September ab 10:00 Uhr bei der Volkssolidarität

 

 

 

 

 

Vom Pflegestützpunkt bekommen Sie Informationen und kostenlose, trägerneutrale & Kompetente Beratung aus einer Hand rund um das Thema Pflege.

weiterlesen

Teilhabe-Beratung jetzt auch in Schwerin

Neues EUTB-Büro öffnet donnerstags im Medienhaus

Jeden Donnerstag schließt Oxana Nozov ihr Büro in der dritten Etage des Schweriner Medienhauses auf. Seit Februar berät sie dort von 13.30 bis 16.30 Uhr in Sachen Teilhabe. Ihre Klienten sind Menschen mit oder von Behinderung bedroht, deren Angehörige und Mitarbeiter anderer Vereine, Organisationen und Behörden. Deutschlandweit gibt es rund 500 solcher Stellen der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB).

weiterlesen

Schach!

Schachfreunde Schwerin stellen im Quartier Friedrich’s Spielbretter bereit

Die Schachfreunde Schwerin machen ihren Spielerkollegen im Quartier Friedrich’s eine große Freude. Vier neue Schachbretter mit Spielsätzen stellen sie den Hobby-Spielern dauerhaft zur Verfügung – in Kooperation mit dem Landessportbund. Schachfreund Torsten Kath trainiert in der Begegnungsstätte regelmäßig den Schachzirkel für Senioren.

weiterlesen

Volkssolidarität macht Kinder stark

Bundeszentrale unterstützt Familienfest im Schweriner Zoo am 30. Mai

Premiere beim fünften Kinderfest im Schweriner Zoo: Mit dem „Kinder stark machen“-Erlebnisland unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erstmals die Familienveranstaltung der Volkssolidarität Mecklenburg-Vorpommern e.V. „Wir freuen uns sehr, dass unser Kinderfest inzwischen so viel Aufmerksamkeit erfährt“, sagt VS-Geschäftsführerin Kerstin Liebich.

weiterlesen

Glücklich älter werden

Pflegefüchse unterstützen hilfebedürftige Schweriner zu Hause

Der Ambulante Pflegedienst der Volkssolidarität MV „Die Pflegefüchse“ hat sich in Schwerin etabliert und wächst weiter. Bereits im Juli soll ein zweiter Standort in der Landeshauptstadt eröffnet werden. Die neue Pflegedienstleiterin Maria Puhlmann sucht aber nicht nur Verstärkung für ihr künftiges Team: „Natürlich können sich auch jetzt schon pflegebedürftige Menschen bei uns melden, die unsere Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.“

weiterlesen

Werde ein Pflegefuchs!

Ambulanter Pflegedienst sucht Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte und Hauswirtschaftskräfte

Für unseren neuen ambulanten Pflegedienst in Schwerin suchen wir Pflegefachkräfte (m/w/d), Pflegehilfskräfte (m/w/d) und Hauswirtschaftskräfte (m/w/d). Sie leben Ihren Pflegeberuf? Sie kümmern sich mit Herzenswärme und Fachverstand um ältere Menschen? Sie suchen einen Arbeitgeber, der Sie mitreden lässt und sich Ihren Rat zu Herzen nimmt? Dann werden Sie ein Pflegefuchs. Kommen Sie zum Landesverband der Volkssolidarität MV (VS). 

weiterlesen

Schwerin – Ab wann muss ein Rentner Steuern zahlen? Muss er oder sie zusätzliche Einnahmen versteuern? Wie hoch ist eigentlich der Steuerfreibetrag und welche Steuervorteile gibt es für Rentner? Diese und andere Fragen beantwortet Nicole Siegel, Leiterin der Schweriner Beratungsstelle des Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

weiterlesen

Tina Sellmann ist unsere Frau des Jahres 2019

Im Pflegeheim Prislich steht die Pflegedienstleiterin stellvertretend für alle Frauen

Während Ministerpräsidentin Manuela Schwesig gestern Marion Löning, Leiterin der Edith-Stein-Schule in Ludwigslust, als Frau des Jahres auszeichnete, ehrt Landesgeschäftsführerin der Volkssolidarität, Kerstin Liebich, gleichzeitig Pflegedienstleiterin Tina Sellmann als „unsere Frau des Jahres“. Beide Frauen verbindet ihr Engagement im beruflichen, gesellschaftlichen und sozialen Bereich und ihr Einsatz für Mitmenschen.

weiterlesen