Volkssolidarität


Brandenburg

Vielfalt in Form und Inhalt

Neues Mitgliedermagazin "Zwischen Lausitz und Uckermark"

Vielfalt in Form und Inhalt bietet es wieder, das neue Mitgliedermagazin "Zwischen Lausitz und Uckermark" der brandenburgischen Volkssolidarität, erschienen im Juni 2019. Wir verweisen auf die guten Ergebnisse unserer Anstrengungen in der gesundheitlichen und sozialen Betreuung und leiten daraus im Wahljahr Forderungen an die Politik ab. Diesem Ziel dienen auch die Veranstaltungen der diesjährigen Seniorenwoche und die aktive Mitarbeit unseres Sozialverbandes im Landes-Seniorenrat.   Das Magazin begleitete Kinder, die in einer Einrichtung der VS betreut werden, bei ihrem Besuch in der brandenburgischen Staatskanzlei, wo sie vom Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) empfangen wurden.   Einen wichtigen Schwerpunkt bilden wieder Fragen rund um das Thema Pflege. Unser Spezialist Andreas Heil beantwortete sie im Rundfunk Berlin Brandenburg.Die Patienten der VS-Sozialstation Belzig können sich über ein erweitertes, erneuertes  und sehr ansprechendes Raumangebot freuen, und in Luckenwalde fand in der VS-Kita "Vier Jahreszeiten" einen rundherum erfolgreicher "Tag der offenen Tür" statt. Beides spiegelt das Magazin wider.

Foto: Bundesministerin Franziska Giffey (SPD)  besuchte ein Mehrgenerationenhaus der VS in der Uckermark

Erneut präsentieren sich unsere Kreisverbände und Verbandsbereiche im Mitgliedermagazin, ihre Beiträge künden von Lebendigkeit und Niveau des Wirkens der Volkssolidarität im gesamten Bundesland. Neben der nachbarschaftlichen Hilfe engagiert sich die VS bei regelmäßigen Zusammenkünften, organisiert Tanzveranstaltungen, aber auch solche der politischen und kulturellen Weiterbildung. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hatte ein Mehrgenerationenhaus der VS in der Uckermark besucht, um den Preis "DemografieGestalter 2019" persönlich zu überreichen. Sie konnte sich bei dieser Gelegenheit vom Fleiß und von der  Sachkunde unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Bild machen.

Im Ratgeber-Teil widmet sich unser Magazin der Frage, wie in der Kita mit Sexualität und  kindlichen Reaktionen darauf umgegangen werden sollte, das ist ein Thema, das Fingerspitzengefühl aber auch Entschlossenheit erfordert. Ausführlich widmen wir uns dem Thema Impfen, stellen neue Möglichkeiten vor, Impflücken zu schließen, Möglichkeiten, die von der Volkssolidarität entwickelt worden sind. Ausführlich befragen wir einen Vertreter der ERGO-Versicherungen nach Angeboten und Vorteilen, die sich aus der Mitgliedschaft bei der Volkssolidarität in diesem Bereich  ergeben. Nicht vergessen wurde schließlich der Landeswandertag am 24. August, der sich in diesem Jahr vom Spargel- und Erlebnishof in Klaistow aus entfaltet und für jede Alters- und Leistungsgruppe den passenden Wanderweg  offen hält.

Natürlich ist unser Mitgliedermagazin auch online abrufbar:

 https://www.volkssolidaritaet.de/fileadmin/content/brandenburg_media/Wir_ueber_uns/Online-Zeitung/2019/VSB-Magazin-2019-2.pdf

 Viel Spaß beim Lesen!

 brandenburg-volkssolidarität