Volkssolidarität


KV Spree-Neiße e.V.

Eine Rose zum Abschied

20 Jahre "Treff der Hobbygruppe Kreativ" im Haus der Generationen

                                                                          

Am 20.06.2017 hieß es zum letzten Mal "Treff der Hobbygruppe Kreativ" im Haus der Generationen Jänschwalde.

20 Jahre lang trafen sich kreativfreudige Frauen einmal im Monat zum Basteln im Haus. In den Jahren sind so fast 200 kleine Geschenke, Dekoartikel oder Handarbeitssachen unter der Anleitung von Frau Pagel aus Guben entstanden, die sich am vergangenen Dienstag von uns in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

So müssen wir diese liebgewordene monatliche Tradition leider aufgeben, es sei denn, es lässt sich jemand finden, der uns weiterhin in den verschiedenen Basteltechniken anleiten kann.

 

Viele Basteltechniken wurden ausprobiert, auch aktuelle Basteltrends standen auf der Wunschliste ganz oben, wie z.B. Seidenmalerei, Serviettentechnik, Basteln mit Perlen, Dekoartikel für Weihnachten und Ostern, Türkränze und Windlichter in allen erdenklichen Variationen.

Am 20.06. trafen wir uns nun zum letzten Mal, zum Abschied gab es natürlich kleine selbstgebastelte Papierrosen und wir haben an diesem Abend noch lange in Erinnerungen geschwelgt.

Im Namen aller bastelfreudigen Jänschwalder Frauen möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Frau Pagel für ihr langjähriges Bemühen und ihre Anleitung und Unterstützung und für die Zeit, die sie für uns geopfert hat, bedanken und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.