Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Mitgliederarbeit

Grüne Straße 7

18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.:              03821 812472

Fax:              03821 815963

E-Mail:          ortsgruppen-reisen-rdg@volkssolidaritaet.de

 

Anlaufpunkt für unsere 30 Ortsgruppen im ehemaligen Kreisgebiet Ribnitz-Damgarten ist das Büro der Kreisgeschäftsstelle in der Grünen Str. 7 in Ribnitz-Damgarten.

Von hier aus wird die Arbeit in den Ortsgruppen unterstützt und koordiniert.

In den Ortsgruppen finden die vielfältigsten kulturellen, sportlichen und sozialen Angebote statt, die von den Mitgliedern gern in Anspruch genommen werden. Die Ortsgruppe und ihre zahlreichen ehrenamtlichen Helfer sind das Fundament der Volkssolidarität – als Mitglieder- und Wohlfahrtsverband. Soziale Kontakte sind wichtig, sie schützen vor Einsamkeit. Hier versteht sich die Volkssolidarität auch als große Familie. Gemeinsam wird in den Gruppen über Vorhaben gesprochen, gefeiert und auch Hilfe zur Selbsthilfe organisiert.

Gemeinsam - Nicht Einsam!

Frau Höter, als Ansprechpartner kümmert sich gemeinsam mit den Verantwortlichen der Ortsgruppen z.B. um die Organisation, Durchführung und Abrechnung der Veranstaltungen.

Sie informiert unsere Mitglieder über die zentralen Aktivitäten des Landes- und des Kreisverbandes.

Wir sind behilflich bei der Koordinierung der Arbeit in den Ortsgruppen.

Wichtig ist uns eine enger Kontakt zu den Helfern und Mitgliedern, die sich aktiv um das Leben in den Ortsgruppen kümmern.

Mitglied werden

Die Volkssolidarität lebt von und mit ihren Mitgliedern.

Soziale Themen wie Kinder, Familie oder Senioren brauchen eine Lobby! Ein großer, starker Verband wird von der Politik wahr genommen.

Die Volkssolidarität ist keine Partei und wird nicht staatlich gefördert. Mit 3 € unterstützen Sie die Anliegen unseres Verbandes und können als Mitglied viele Vorzüge nutzen. Durch eine Mitgliedschaft kommen Sie in den Genuss verschiedener finanzieller Vorteile, wie zum Beispiel bei der Altersvorsorge oder bei unseren Reiseangeboten.

Ein breitgefächertes Angebot bietet die Möglichkeit sich ehrenamtlich

• in der Seniorenbetreuung

• der Beratungs- und Veranstaltungstätigkeit

• auf kulturell- sportlichen Gebiet zu engagieren.

Für das Gestalten von „Miteinander – Füreinander“ wird jedes Mitglied mit seinen Ideen und Vorstellungen gebraucht. Sich bis ins hohe Alter zu engagieren beugt der Vereinsamung vor. Soziale Kontakte sind für Senioren besonders wichtig, denn über Gemeinschaft und Geselligkeit werden sie gelebt.

Das soziale Engagement und Teile unserer Arbeit mit Kindern, Familien und Senioren wird über Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert.

Sie möchten mehr über Ihre Mitgliedschaft bei uns wissen, dann kontaktieren Sie uns bitte.