Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Betreutes Wohnen ist in Deutschland überaus beliebt, schließlich verbindet es das eigenständige Leben mit den Vorteilen einer Gemeinschaft.  Ältere Menschen leben in ihrer eigenen Wohnung und können einen oft umfangreichen Service in Anspruch nehmen.

 

Betreut Wohnen heißt eigenständig bleiben, Service vor Ort nutzen und einen Pflegedienst ganz in der Nähe haben.

 

Es gibt viele Vorteile in unserem Betreuten Wohnen zu leben wie z.B.

  • Jeder gestaltet seinen Lebensabend nach seinen Bedürfnissen
  • Sie gestalten sich Ihre Wohnung nach Ihrem Geschmack mit Ihren eigenen Möbeln
  • Betreuung und Pflege wird in der eigenen Wohnung ermöglicht
  • In den Orten gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Poststellen, Arztpraxen, Physiotherapeut, Friseur

 

Grundleistungen

  • werktägliche Mitagessenlieferung in die Wohnung oder der Begegnungsstätte
  • wöchentliche Spielenachmittage in unserer Begegnungsstätte
  • wöchentliche Seniorengymnastik
  • Betreuung durch werktägliche Präsenz des Mitarbeiterteams
  • Bereitstellung und Organisation des Gemeinschaftsbereiches
  • Vorhaltung des ambulanten Pflegedienstes der Volkssolidarität
  • gesellige und kulturelle Veranstaltungen
  • Bereithaltung aller Dienstleistungen der Volkssolidarität

 

Zusatzleistungen

die auf Ihren Wunsch von uns vermittelt und gesondert berechnet werden.

  • 24-Stunden-Hausnotruf
  • Pflege und Behandlung durch medizinisches und pflegerisches Fachpersonal
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Mahlzeitendienst täglich, auch an Feiertagen
  • soziale Begleit- und Fahrdienste
  • Wäsche- und Nähservice
  • Pflegebäder, Friseur, Fußpflege
  • Veranstaltungen in der Begegnungsstätte
  • Reisen, Ausflüge und Kuren
  • Gästewohnung für Besucher 
  • Hausmeisterservice

 

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit sich den Ortsgruppen der Volkssolidarität in Barth und Trinwillershagen anzuschließen.