Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Gartenkonzert in Corona Zeiten

Corona - Gartenkonzert für unsere Bewohner und Mitarbeiter des betreuten Wohnen in Barth.

 

Bei herrlichem Sonnenschein und toller Stimmung, gab uns der Frauenchor "Matronkas", eine wundervolle Vorstellung und schöne Augenblicke des "Zusammenseins".

 

An den mitreißenden Darbietungen slawischer Gesänge, hatten nicht nur unsere Bewohner ihre Freude. Einen großen Dank dafür, an den Chor Matronkas für die tolle Unterhaltung.

  
 

Ostergruß

Seit Beginn der Corona-Krise erleben Besucher und Bewohner in Pflegeeinrichtungen sehr belastende Wochen. Zum einen ist da die Sorge um die eigene Gesundheit, aber auch die Belastung durch Einsamkeit, weil der Kontakt zu den nächsten Angehörigen ausbleiben muss. Jetzt zählt jede Geste des Beistands und Mitgefühls.  

Mit unserem kleinen Ostergruß möchten Wir, die Mitarbeiter des Kreisverbandes der Volkssolidarität Ribnitz-Damgarten e.V. Ihnen allen sagen: Wir denken an Sie! Wir wünschen Ihnen die Kraft und die Zuversicht, die Sie in dieser schwierigen Zeit brauchen.  

Wir wünschen Ihnen und natürlich auch allen Pflegenden und Betreuenden schöne Ostertage und vor allem: Bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verteilung von Hygiene- und Schutzausrüstung in Corona Zeiten

Die Volkssolidarität fordert angemessene Schutzausstattung in der Altenpflege.

In Anbetracht der immer knapper werdenden Vorräte an Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und anderer Schutzausstattung erklärt der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff:

https://www.volkssolidaritaet.de/ueber-uns/presse/detail/corona-volkssolidaritaet-fordert-angemessene-schutzausstattung-in-der-altenpflege/

Geschäftsstelleninfo: 18. März 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Unterstützer,

unsere Geschäftsstelle in Ribnitz-Damgarten ist ab sofort bis auf weiteres für den Kunden- und Besucherverkehr geschlossen.

Unsere Mitarbeiter sind aber weiterhin, unter den gewohnten Geschäftszeiten, für Sie erreichbar.


per Telefon: 03821 70 88 390
per Mail: ribnitz-damgarten@volkssolidaritaet.de


und natürlich auch unter den Ihnen bekannten Rufnummern und Mailadressen.

Pflegedienst: 038231 450 295
per Mail: pflegedienst-ribnitz-damgarten.de

Tagespflege: 03821 88 91 87 11

Betreuungsverein: 03821 70 88 389

 

In dringenden Fällen nutzen Sie die Klingel oder vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Für den normalen Postverkehr (auch Krankenscheine) nutzen Sie bitte ausschließlich den Briefkasten.

Das Corona Virus hält uns alle in Atem.
Covid-19 breitet sich in ganz Deutschland aus und sorgt dafür, dass das öffentliche Leben nahezu zum Stillstand kommt.
Schulen, Kitas, Spielplätze, Geschäfte, Bars, Clubs, Theater, Museen und auch Landesgrenzen sind geschlossen.

Das Robert-Koch-Institut geht davon aus, dass wir erst in etwa zwei Wochen sehen werden, ob diese von der Bundesregierung getroffenen Maßnahmen wirksam sind.
Ziel dieser Schritte ist es, die Infektionswelle zu verlangsamen, damit es zu keinen Überlastungen in den Krankenhäusern kommt und alle Patienten gut versorgt werden können.

 

Bleiben Sie gesund.

Weihnachtsgruß

 

Werte Mitglieder,

sehr geehrte Freunde der Volkssolidarität,

 

ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Diese Zeit ist Anlass für Besinnung, Rückschau und auch Ausblick auf das kommende Jahr.

Unserem Verband ist es wieder gelungen, für viele Menschen, Mitglieder und Hilfebedürftige Solidarität erlebbar werden zu lassen. Ihnen war und ist die Volkssolidarität Ort der Begegnung und der Gemeinschaft, der Geselligkeit,Unterstützung und der Teilhabe.

Mit unserem Weihnachtsgruß möchten wir Ihnen für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit danken und freuen uns auf die weitere usammenarbeit – miteinander und füreinander.

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes und unvergessliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 besonders Gesundheit, Freude am Leben und Erfolg in Ihrem Tun – mit und für die Volkssolidarität.

 

Weihnachten, Weihnachtsbaum, Hintergrund, Rot, Weiß

 

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

-Roswitha Bloch-

 

 

Jubiläumsgala zum 75. Geburtstag der Volkssolidarität

Erleben Sie die Einmalige Jubiläumsgala zum 75. Geburtstag der Volkssolidarität am 17.10.2020!

Kommen Sie nach Dresden! Erleben Sie eine große Show der Superlative!

Reisen Sie ins Glück, erleben Sie einen großen Tag! Unter dem Motto „Freunde, das Leben ist lebenswert!“ verspricht in Dresden an der Elbediese energiegeladene Jubiläumsgala der Stars und Überraschungen ein einmaliges Erlebnis zu werden: Orchester, beliebte Solisten, Ballett, Nachwuchskünstler und prominente Gäste bringen eine heitere Show auf die Bühne des Dresdner Kulturpalastes, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Ein Programm für jeden Geschmack: von Oper bis Operette, von Musical bis Schlager! Seien Sie dabei - live und in Farbe - wenn Moderatorin Uta Bresan (MDR) zum Geburtstag gratuliert und die große Show eröffnet, wenn die einmaligen „3 Tenöre der Operette“ nicht nur die Damenherzen im Sturm erobern oder wenn beliebte Stars ihre größten Hits ganz ungewohnt präsentieren. Viel Vergnügen, emotionale Überraschungen und gute Unterhaltung in Dresden! Diese Gala ist eine öffentliche Fernsehaufzeichnung!

Link zum Flyer: www.volkssolidaritaet.de/fileadmin/content/bundesverband/Bilder/Bundesverband/2019/Flyer-75Jahre-VS.pdf

Seniorenweihnachtsfeier

für alle Seniorinnen und Senioren der Stadt Ribnitz-Damgarten

Ribnitz- Damgarten, 29. November 2019

 

Auch in diesem Jahr, lädt der Bürgermeister zusammen mit der Volkssolidarität wieder zur alljährlichen Weihnachtsfeier ins Ribnitzer Stadtkulturhaus ein.

Das Ribnitzer Duo TWO MOMENTS lädt nach Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen ein und spielt anschließend zum Tanz.

Alle Senioren der Stadt und ihrerOrtsteile sind am 05. Dezember 2019 um 14:00 Uhr recht herzlich eingeladen.


Veranstaltungsort

Stadtkulturhaus Ribnitz-Damgarten

Am Bleicherberg 1

18311 Ribnitz-Damgarten

 

 

Danksagung zur Listensammlung

des Volkssolidarität KV Ribnitz- Damgarten e.V.

Ribnitz- Damgarten, 04.11.2019

 

Die Spendensammlung der Volkssolidarität wurde in diesem Jahr im Zeitraum vom 10. August bis 15.September 2019 durchgeführt.

Die ehrenamtlichen Helfer der Volkssolidarität des Kreisverbandes in Ribnitz- Damgarten sind u.a. in Barth, Prerow, Trinwillershagen, Marlow, Wustrow, Zingst oder Gresenhorst wieder von Haus zu Haus gegangen und haben Spenden gesammelt. 

Die Erlöse der Spendensammlung werden zu 80 Prozent für kulturelle, sportliche und gesellige Interessen der Seniorinnen und Senioren verwandt. Mit den restlichen 20 Prozent unterstützt die Volkssolidarität aus den Erlösen der Spendensammlung, hilfsbedürftige Menschen durch Beratung und Betreuung, sowie in Not geratene Familien und organisiert generationsübergreifend Hilfe. 

Wir möchten heute den Spenderinnen und Spendern ein aus tiefstem Herzen kommendes Danke zuzurufen.

Sie ahnen ja gar nicht, wie sehr wir uns freuen, dass Ihre Großzügigkeit, die Sie alle an den Tag gelegt haben, tatsächlich einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet hat, dass unsere Organisation weiter existieren und sich weiterhin um soziale und kulturelle Projekte kümmern kann. Wir sind froh, glücklich und auch ein kleines bisschen stolz, dass diese Gesellschaft doch nicht so egozentrisch ist, wie viele immer behaupten – und wir freuen uns, dass jede und jeder einzelne von Ihnen dazu beigetragen hat, sagt Dirk Lembke aus der Kreisgeschäftsstelle in Ribnitz- Damgarten. 

Die 173 ehrenamtlichen Volkshelfer im Gebiet des Kreisverbandes der Volkssolidarität Ribnitz- Damgarten, haben bei 3.866 Spendern 35.452,12 EUR gesammelt. Der Vorstand des Kreisverbandes bedankt sich auf diesem Wege bei allen Helfern und unseren herzlichsten Dank für Ihre Spende und Ihr großes Herz. 

Ein Spendenanteil aus den Listensammlungen der vergangenen Jahre, wurde in die Errichtung unserer Tagespflegeeinrichtung für Senioren in der Luise Algenstaedt Straße 3 in Ribnitz- Damgarten investiert.

Allen Spendern und ehrenamtlichen Helfern sagen wir – vor allem im Namen der Senioren und Betreuten – herzlichen Dank !!!

100. Geburtstag von Gretchen Scharmberg

 

Prerow, 25.10.2019

 

Unser Mitglied der Prerower Ortsgruppe, Gretchen Scharmberg, feiert Ihren 100. Geburtstag.

Die rüstige Seniorin lebt wie selbstverständlich in ihrem Haus in Prerow und benötigt nur wenig Hilfe im Haushalt. Sie kocht, wäscht und verfolgt mit wachen Augen, die Entwicklung in der Gemeinde.

Zahlreiche Gratulanten ließen es sich nicht nehmen, dem Gretchen zum Jubiläum zu gratulieren.

 

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE und alles Gute!!