Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Der 11. Januar 2018 war für unseren Kreisverband ein ganz besonderer Tag. Im Baugebiet Sandhufe 3 in Ribnitz-Damgarten feierten wir Richtfest.
In einem kleinen Quartiersprojekt entstehen neben altersgerechten Wohnungen eine Tagespflege für 17 Gäste und eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für 8 Bewohner.
Neben unseren beiden betreuten Wohnanlagen in Barth und Trinwillershagen, unserem Pflegedienst, der Klienten in Barth und Ribnitz-Damgarten versorgt, unserem Betreuungsverein, der Mitgliederarbeit in unseren 30 Ortsgruppen, dem Reiseangebot für unsere Senioren sowie unseren Begegnungsstätten vervollständigen diese beiden neuen Einrichtungen unser Angebot für die Bewohner des ehemaligen Kreisgebietes Ribnitz-Damgarten.


Wir wollen vor allem an Demenz erkrankten Menschen und deren Angehörigen, aber auch älteren Einwohnern, die allein nicht mehr in der Lage sind, das tägliche Leben zu meistern, eine Alternative zum Pflegeheim bieten.
Wir hoffen, zum 1. September 2018 unsere ersten Gäste begrüßen zu können.

Anfragen richten Sie bitte an:

Kreisverband der Volkssolidarität Ribnitz-Damgarten e. V.
Grüne Straße 7
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: 03821/7088390
Mail : ribnitz-damgarten@volkssolidaritaet.de

Vor der eigentlichen Beratung hatten wir im Salzreich Trinwillershagen eine Salzturmführung und eine Salzverkostung organisiert. Das Ehepaar Günther als Betreiber hat mit viel Engagement unseren Ehrenamtlichen ein umfangreiches Wissen über das Salz vermittelt. Diese Veranstaltungen sind auch immer  als Anregung für eigene Ausflüge der Ortsgruppen gedacht.

Auf dem Verbandstag informierte unsere Vorstandsvorsitzende Frau Lehmann über geplante Projekte des Kreisverbandes und es wurde Rechenschaft über den Abschluss des Vorjahres abgelegt.

weiterlesen

Am Samstag, den 15.10.2016 fand das traditionelle Chortreffen des Landesverbandes der Volkssolidarität im Kulturhaus Warnemünde statt.

Unter den sechs auftretenden Chören war aus unserem Kreisverband der Martha- Müller- Grählert Chor aus Zingst.

Mit Heimatliedern und –gedichten haben unsere Chormitglieder die Besucher sehr gut unterhalten und alle haben kräftig mitgesungen.