Volkssolidarität


Thüringen

Erzieher/in - Jugend- und Heimerziehung gesucht!

alternativ: Heilerzieherpfleger (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d)

Für das "Mädchenheim" der Volkssolidarität in Pößneck wird ab sofort ein/e motivierte/r Erzieher/in gesucht, welche/r dem nachfolgend benannten Anforderungsprofil gerecht wird:

1.) Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in zwingend erforderlich


2.) Berufserfahrung sowie ein sicherer Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern/Jugendlichen gewünscht


3.) Übernahme der Betreuung, Erziehung und Unterstützung der Bewohner in verschiedensten Lebenslagen


4.) Das Arbeiten im 3-Schichtsystem (40 h-Woche) sollte für Sie kein Problem darstellen

Grundsätzlich bietet Ihnen das perspektivische Tätigkeitsfeld eine interessante erzieherische und begleitende Aufgabe mit neuen Herausforderungen und eigenständigen Gestaltungsräumen.

Arbeitsort

07381 Pößneck

 

Kontakt:

Frau Ruß-Broders

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 5, 07381 Pößneck

bewerbung@vs-poessneck.de

03647 440322

______________________________________

Ergotherapeut/in gesucht!!

Ergotherapeut/in bei Volkssolidarität Pößneck e.V.

Zur Stelle

Die ergotherapeutische Therapie dient der Wiederherstellung, Entwicklung und dem Erhalt aller Funktionen von Körper, Psyche und Geist. Ihr Ziel ist es, die größtmögliche Handlungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit im Alltag zu erhalten bzw. Wiederzuerlangen.

Zur Verstärkung unseres Teams wird ab sofort ein/e engagierte/r Ergotherapeut/in gesucht. Ihr Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden Behandlungen, welche zum Spektrum einer ergotherapeutischen Tätigkeit gehören.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert, jedoch keine Bedingung

Grundsätzlich sollte Sie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Team auszeichnen

 

Arbeitsort

07381 Pößneck

 

Kontakt:

Frau Ruß-Broders

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 5, 07381 Pößneck

bewerbung@vs-poessneck.de

03647 440322

 

Stellenangebot zum downloaden:

__________________________________________

Altenpfleger/innen im stationären und ambulanten Bereich gesucht!

Altenpfleger/innen bei der Volkssolidarität Pößneck e.V.

Nachfolgend benannte Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Sie mitbringen:

  • Examen zum/zur Altenpfleger/in, alternativ Krankenschwester/-pfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Arbeiten im Drei- bzw. Zweischichtsystem
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Grundsätzlich sollte Sie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Team auszeichnen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Aufstiegs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche Herausforderungen, wie Wundbehandlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Vereinbarung
  • interessante Fort- und Weiterbildungmöglichkeiten

 

 

Kontakt:

Frau Ruß-Broders

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 5, 07381 Pößneck

bewerbung@vs-poessneck.de

03647 440322

Stellenangebot zum downloaden:

__________________________________________

Engagierte/r Erzieher/in gesucht!

Erzieher/in bei Volkssolidarität Pößneck e.V.

Zur Stelle

Für unsere Kindertagesstätten in Pößneck und Krölpa werden ab sofort motivierte Erzieher/innen gesucht, die über folgende Voraussetzungen, Berufserfahrung, Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur "staatlich anerkannte/r Erzieher/in"
  • Berufserfahrung (Kindergartenbetreuung) wünschenswert, jedoch nicht Bedingung
  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern gemäß dem Berufsbild

Grundsätzlich sollten Sie Freude im Umgang mit Kindern haben, ebenso sollte Sie eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise auszeichnen.

Kontakt:

Frau Ruß-Broders

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 5, 07381 Pößneck

bewerbung@vs-poessneck.de

03647 440322

 

__________________________________________

__________________________________________

__________________________________________

Stellenangebote

Als gemeinnütziger, parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Verein bieten wir mit unseren 400 Mitarbeitern und 700 ehrenamtlichen Helfern in 82 Ortsgruppen eine Vielzahl von sozialen Hilfen für Menschen jeden Alters und in allen Lebenslagen.