Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern
01.12.2014

Weihnachtsmarkt 2014

29.11.2014

Wie immer am Samstag vor dem 1. Advent öffnete der Weihnachtsmarkt unseres Kreisverbandes seine Pforten: der Weihnachtsmann höchstpersönlich schnitt mit kindlicher Hilfe und Blasmusikklängen das rote Band am Eingang durch und der Weg war frei: der Weihnachtsmarkt eröffnet

Vor und in der großen Weinachtsscheune gab es viel zu entdecken und zu erleben.
-Köstlichkeiten aus der Küche Bossow, sowohl heiß und kalt, süß, salzig und schmackhaft
-Brot und Gebäck in allen Varianten der Bäcker Kriemann und Bastian,
-Wurst vom Schlachter aus Schliefenberg
-Keramik, Schmuck, Salben, Tinkturen, Gestricktes, Basteleien, Tombola, sinnvoller Trödel, Adventschmuck….. für wohl jeden war etwas dabei
Die Kinderaugen leuchteten sowohl beim Backen, Schminken und Karusell fahren.
Wenn Kinderaugen leuchten, rührt es die Herzen der Erwachsenen und so waren auch sie zufrieden. Vom Anfang bis zum Ende wurde auf der Bühne mit einem bunten Programm einiger Kindertagesstätten die Gäste unterhalten.
Nun wird es besinnlicher, das Jahr klingt aus…… Aber der Samstag vor dem 1.Advent 2015 ist schon fest geplant!