Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Weihnachtsgrüße

Sehr geehrte Mitarbeiter, Mitglieder, Kunden, Patienten, Geschäftspartner und Freunde der Volkssolidarität Kreisverband Mecklenburg-Mitte e.V..
Weihnachten steht vor der Türe und ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im neuen Jahr treffen zu können. Mit diesem Weihnachtsgruss verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg. Lassen Sie uns auch aus Anlass des Weihnachtsfestes weiter gemeinsam zeigen, was Solidarität bedeutet. So wie es der Schriftsteller Rolf Krenzer in einem kleinen Gedicht beschreibt, in dem er fragt, wann Weihnachten anfängt:

"Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht, sondern du gehst so wie du bist darauf zu,
dann, ja dann fängt Weihnachten an."

In diesem Sinne ein Frohes Fest und ein gutes neues Jahr 2019