Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

14. Weihnachtsmarkt der Volkssolidarität

01.12.2018

Am vergangen Sonnabend war es wieder soweit, unser mittlerweile 14. Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. Vor 14 Jahren hätte wohl niemand von solchen Besucherzahlen, wie in diesem Jahr, zu träumen gewagt.

Auch in diesem Jahr stand Vivien wieder in Reihe eins und half dem Weihnachtsmann beim zerschneiden des Bandes. Sofort füllte sich der Markt und die Weihnachtsscheune, den ganzen Tag sollte es so bleiben. Während die Kinder fleißig Plätzchen in der Kinderbackstube ausstachen und jede Menge Runden auf den Ponys und dem kostenlosen Karussell drehten, konnten die Erwachsenen fleißig an den über 40 Ständen shoppen. Unsere vier Güstrower Kindertagesstätten, "Die kleinen Schlossgeister", "Spatzennest", "Weinbergschnecken" und "Dachssteig", zauberten wundervolle Programme auf die kleine Weihnachtsmarktbühne. Wir danken allen fleißigen Helfern, Händlern, Besuchern und unseren Kitas für die tolle Unterstützung bei der Gestaltung unseres Weihnachtsmarktes. Wir stehen nun vor der großen Frage was wir im kommenden Jahr zum Jubiläum noch tolles dazu packen können.