Volkssolidarität


KV Landkreis Eichsfeld

Senioren feiern Sommerfest

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Mitgliedergruppe „Sonnenuhr“ der Volkssolidarität Leinefelde zum traditionellen Sommerfest.

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Mitgliedergruppe „Sonnenuhr“ der Volkssolidarität Leinefelde zum traditionellen Sommerfest.

FestplatzUnter den Schatten spendenden Bäumen im Garten des Sozialen Zentrums hatten die fleißigen Helfer um Peter Hentschel den Festplatz aufgebaut. 130 Mitglieder gruppierten sich dort in lockerer Runde um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu erleben. Zunächst gratulierte die Vorsitzende Toni Fiedler unterstütze von kleinen Gästen aus der Kindertagesstätte der AWO Leinefelde den "Geburtstagkindern des Monats". Nach Kaffeetrinken mit leckeren Kuchen, gebacken und serviert von Frau Eckard mit ihrem Team, wurde in gemütlicher Runde viel erzählt und tüchtig das Tanzbein geschwungen. Viele versuchten später ihr Glück am Glücksrad und bewiesen viel Geschick an der Dartscheibe. GratulantenKleine Preise waren dafür genug Ansporn. Nach einem zünftigen Abendbrot vom Grill ging das schöne Fest zu Ende. Allen, die zum Gelingen dieses Fests beigetragen haben unser herzlicher Dank. Doch bereits zur Kremserfahrt zum weißen Häuschen am Zehensberg Mitte August treffen sich viele wieder, ehe am 28. August der nächste Geburtstag des Monats ansteht.